Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Sport im Norden Grippewelle bremst Cougars-Footballer
Sportbuzzer Sport im Norden Grippewelle bremst Cougars-Footballer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
Jetzt kostenlos Testen Zur Anmeldung
09:12 17.02.2020
Zwei intensive, je zweistündige Trainingseinheiten standen beim ersten Tagescamp der Lübeck Cougars auf dem Programm. Quelle: 54°/Thomas Sobczak
Anzeige
Lübeck

Zwei Videokameras, ein Tablet am Spielfeldrand und 16 wachsame Trainer-Augen hatten beim ersten Tagescamp des Football-Zweitligisten Lübeck Cougars auf dem Seals Homefield an der Vorwerker Straße alles in Blick.

Knapp 40 Spieler bei Tagescamp der Cougars

Knapp 40 Spieler tummelten sich auf dem Kunstrasen, eröffneten den Kampf um Starter-Positionen und Spielanteile. Auch wenn damit deutlich mehr Akteure als bei den meisten Übungseinheiten des vergangenen Jahres auf dem Platz standen, war Cheftrainer Philipp Stursberg nicht ganz zufrieden. „Es haben sich eine Menge Jungs abgemeldet. Die Grippewelle bremst uns ganz gewaltig“, erklärt der Headcoach der Berglöwen.

Noch viel Arbeit für den Football-Zweitligisten

Zudem haben wohl nicht alle Spieler des Zweitligisten den Winter für intensives Training genutzt. „Man hat deutlich gesehen, wer was getan hat. Einige Jungs sind schon topfit und wieselflink unterwegs, einige haben sich zumindest ein wenig in Form gehalten – und andere haben eine Menge Nachholbedarf“, so Stursberg. „Und wir haben nur acht Wochen, um alle fit zu bekommen. Denn im Trainingslager im April muss es richtig krachen.“

Import-Spieler werden Mitte März erwartet

Bis dahin dürfte sich der Cougars-Kader noch weiter füllen – und auch alle vier Import-Spieler sollten dann in Lübeck eingetroffen sein. Das US-Trio Drew Hill, Eric Jackson und Caleem Joseph wird ebenso Mitte März in Lübeck erwartet wie der Australier Jack Marton. Den Berglöwen bleiben dann noch rund vier Wochen, um mit dem kompletten kader für den nötigen Feinschliff zu sorgen, bevor am 18. April das einzige Testspiel gegen Erstligist Berlin Rebels auf dem Programm steht.

Mehr zu den Cougars gibt es hier: https://www.ln-online.de/Sportbuzzer/Luebeck-Cougars

Die Cougars-Heimspiele 2020

Die Cougars-Heimspiele 2020

Testspiel:

Sa., 18.4., 17.00: Berlin Rebels

GFL 2:

So., 3.5., 15.00: Berlin Adler

So., 7.6., 15.00: Rostock Griffins

So., 14.6., 15.00: Essen Cardinals

Sa., 25.7., 17.30: Langenfeld Longhorns

So., 9.8., 15.00: Solingen Paladins

So., 23.8., 15.00: Düsseldorf Panther

Sa., 5.9., 17.30: Hamburg Huskies

Von Axel Wronowski

Die Mannschaft von Trainer Piotr Przybecki verliert das Auswärtsspiel vor 2020 Zuschauern beim HC Elbflorenz wegen einer zu hohen Fehlerquote im Angriff deutlich. Routinier Jan Schult muss nach der Pause angeschlagen raus. Der LN-Spielbericht.

16.02.2020

Hausbesuch beim Goalgetter des VfB Lübeck mit HSV-Historie. Er kann nicht nur kicken, sondern auch kochen und hat seinen großen Traum permanent vor Augen.

16.02.2020

200 Fans hoffen in Grömitz vergebens auf Überlebenszeichen: Ostholsteins Drittliga-Männer müssen als Schlusslicht auch gegen OHC ein 22:33 (8:17) quittieren.

15.02.2020