Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Sport im Norden Lützow und Lepler ohne DM-Ticket
Sportbuzzer Sport im Norden Lützow und Lepler ohne DM-Ticket
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:10 08.05.2018
Neumünster

Auch das zweite Wochenende der Kegel-Landesmeisterschaften in Neumünster stand ganz in Zeichen der Kieler Teilnehmer, die sich in neun Wettbewerben fünf Titel und weitere fünf DM-Startplätze sicherten.

Aus der Region Süd holte Marc Stender (Oldenburger KV) bei den Herren eine Bronzemedaille mit 909 Holz vor Thorsten Lützow (VSK Stormarn/903). Kai Ludorf (Kiel) siegte mit 916. Bei den Damen C sicherten sich die Lübeckerin und jetzt für VSK Segeberg startende Karin Piel und Waltraut Weil (Oldenburg) holzgleich mit 847 hinter Siegerin Elke Latza (Itzehoe/ 863) eine DM-Teilnahme, die Marianne Lepler (Stormarn) auf Rang fünf um zwei Holz verfehlte. Bronze ging auch an Bianca Dau (Stormarn) bei den Juniorinnen, 35 Holz hinter Siegerin Annika Heins (Husum).

Bei Herren A fehlten auf Rang sechs Lars Boller (Oldenburg) zehn Holz zur DM. Knapp scheiterte auch Nina Rexin (Oldenburg) mit Rang vier bei den Damen.

kul

Oberliga, A-Junioren: SSC Hagen Ahrensburg - Frisia Lindholm 9:2 (5:2). „Es war mehr ein Sommerkick", fasste SSC-Co-Trainer Sebastian Olk die Partie zusammen.

08.05.2018

Tenris junge U12-Judoka räumen im Bezirk ab.

08.05.2018

Die Chance zum Sprung in die Regionalliga war ohnehin nicht übermäßig groß, ohne ihren abtrünnigen Spitzenspieler aber geriet sie für die 2. Mannschaft des SV Siek zur „Mission Impossible“.

08.05.2018