Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Sport im Norden MTV erwartet Altenholz II zur Revanche
Sportbuzzer Sport im Norden MTV erwartet Altenholz II zur Revanche
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:10 22.02.2018
Lübeck

SH-Liga, Männer

MTV Lübeck – TSV Altenholz II (Sa., 18 Uhr). Vier Heimspiele und drei Auswärtspartien muss der MTV als Schlusslicht noch möglichst erfolgreich gestalten, um den Zwei-Punkte-Rückstand aufs rettende Ufer wettmachen und den Klassenerhalt meistern zu können. So will Trainer Peter Kasza morgen gegen den Tabellenvierten auch das 26:27 aus dem Hinspiel umdrehen:

„Denn wir haben gezeigt, dass wir auch gegen Teams aus dem oberen Drittel mithalten können. Was uns fehlt, ist die Konstanz im Abschluss – und daran haben wir gearbeitet. Wir müssen Altenholz von Anfang an unter Druck setzen und in der Deckung gegen den bärenstarken Rückraum präsent sein.“

SH-Liga, Frauen

VfL Bad Schwartau – Slesvig IF (Sa., 18 Uhr). Im Rückblick aufs 14:38 im Hinspiel und angesichts des gnadenlosen Schleswiger Tempospiels appelliert Trainer Sven Kröger an seine punktlosen VfL-Frauen: „Es wird unser Ziel sein müssen, die technischen Fehler zu minimieren. Da wir noch einige Kranke in der Mannschaft haben, wird das Abschlusstraining zeigen, wer eingesetzt weren kann.“ rl

LN