Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Sport im Norden Neue Sieger und neue Rekorde
Sportbuzzer Sport im Norden Neue Sieger und neue Rekorde
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:07 13.01.2014
Die LN-Sportler 2013: Franziska Haupt, Igor Wandtke, Katharina Naleschinski und die Handballer des VfL Bad Schwartau. Montage: Mentz
Lübeck

Waren es jene, die auch bei der Frage Merkel oder Steinbrück per Briefwahl abgestimmt hatten und nun ebenfalls das „Wahlgeheimnis“ gewahrt wissen wollten?

Haben Sie gewonnen? Sehen Sie hier die Ergebnisse des Gewinnspiels

Ungewöhnlich viele Leser machten sich die Mühe, ihren Wahlcoupon auf eine Postkarte zu kleben und diese dann in einem Briefumschlag zu verschicken. Das hat die Auswertung zwar etwas erschwert, andererseits aber auch die Spannung erhöht.

Denn auch unter den letzten Stimmzetteln, die uns noch rechtzeitig erreichten, waren solche Exemplare. Und sie waren letztlich sogar noch entscheidend für die Rangfolge zumindest bei den Talenten, wo bis zuletzt nicht klar war, wer sich hinter den Top-3 wie einreihen würde. Letztlich trennten Tischtennis-Ass Selja Fazlic, Fußballerin Birel Adigo und Basketballer Philipp Sausmikat nur vier Stimmen. Da soll noch einer sagen, auf seine Stimme käme es ja sowieso nicht an.

Ganz vorne war die Sache früher klar. Wobei nicht zu übersehen war, dass ein hoher Organisationsgrad der Fans und Förderer vor allem dem Männer-Sieger Igor Wandtke zugute kam. Auch für ihn gingen die Coupons in Couverts ein, oft in stattlichen Packen von 30 Stimmzetteln und mehr. Wohlgemerkt: alles Originalcoupons und mit unterschiedlichen Absendern. Mit 849 Stimmen verwies der Budokan-Judoka, der bereits als Jugendlicher dreimal LN-Talent des Jahres war, Achterruderer Maximilian Munski und den Dakar-Zweiten von 2013, Dirk von Zitzewitz, deutlich auf die Plätze.

Am deutlichsten fiel der Sieg aber bei den Mannschaften aus, wo die Zweitliga-Handballer des VfL Bad Schwartau als Zuschauerkrösus der Region auch die mit Abstand meisten Stimmen erhielten. Bemerkenswert und eine vielversprechende Perspektive: Mit den A-Jugend-Fußballern des VfB Lübeck, die den Sprung in die Bundesliga schafften, und den Tischtennis-Schülern des TSV Bargteheide, Deutscher Mannschaftsmeister, erreichten junge Athleten das Podest, die in den nächsten Jahren ebenfalls auf hochklassigen Sport in der Region hoffen lassen.

Vielleicht auch ein wenig im Sog des VfL setzten sich bei den Frauen und den Talenten mit Franziska Haupt und Katharina Naleschinski zwei weitere Handball-Aushängeschilder der Region durch. Wobei ein Blick in die sozialen Netzwerke bewies, wie wichtig den Nominierten die LN-Sportlerwahl ist. Überall wurden in den verschiedenen Gruppen Wahlaufrufe veröffentlicht.

Mit der Folge, dass erstmals mehr als 3000 Einsendungen ausgewertet wurden. 11 803 abgegebene Stimmen bedeuten ebenfalls einen Rekord. Dass erstmals und zudem deutlich die 10 000er-Marke geknackt wurde, lag zugegebenermaßen daran, dass wir nach vielen Jahren wieder die Teams aufgenommen haben als zusätzliche, vierte Kategorie.

Neben den Sportlern hatten auch Sie, die Leserinnenn und Leser, eine Chance, als Sieger aus der Wahl hervorzugehen. Die 50 Ausgelosten sind unten aufgeführt. Die Preise werden in den nächsten zwei Wochen automatisch zugeschickt.

Talent
 1. Katharina Naleschinski

   (Handball) 592 Stimmen

 
 2. Emilia Zimermann
   (Rollkunstlauf) 406
 3. Jenny Grudnio

   (Jiu Jiutsu) 333

 
 4. Selja Fazlic

   (Tischtennis) 304

 
 5. Birel Adigo

   (Fußball) 303

 
 6. Philipp Sausmikat

   (Basketball) 300

 
 7. Daniel Seifert

   (Badminton) 272

 
 8. Arne Richter

   (Fechten) 249

 
 9. Vincent Haaga
   (Schießsport) 129
10. Jonas Drescher

   (Rudern) 8

 

abgegebene Stimmen gesamt: 2946

 
Sportlerin
 1. Franziska Haupt

   (Handball) 592 Stimmen

 
 2. Michelle Kränzlein

   (Football) 533

 
 3. Mona Barthel

   (Tennis) 430

 
 4. Maya Rehberg
   (Leichtathletik) 382
 5. Claudia Owczarz

   (Schwimmen) 214

 
 6. Marina Köhncke

   (Reiten) 206

 
 7. Janika Puls
   (Segeln) 193
 8. Annemarie Stark

   (Boxen) 135

 
 9. Erika Springmann

   (Leichtathletik) 111

 
10. Svenja Reimers

   (Kickboxen) 37

 

abgegebene Stimmen gesamt: 2870

 
Sportler
 1. Igor Wandtke

   (Judo) 849 Stimmen

 
 2. Maximilian Munski

   (Rudern) 644

 
 3. Dirk von Zitzewitz

   (Motorsport) 395

 
 4. Tobias Kamke

   (Tennis) 377

 
 5. Laurents Mohr

   (American Football) 163

 
 6. Ary Trisnanto

   (Badminton) 129

 
 7. Udo van Stevendaal

   (Triathlon) 126

 
   Matthias Prey

   (Leichtathletik) 126

 
 9. Justus Schmidt

   (Segeln) 112

 
10. Jan Schult

   (Handball) 12

 

abgegebene Stimmen gesamt: 2991

 
Mannschaft
 1. VfL Bad Schwartau

   (Handball, Männer) 823 Stimmen

 
 2. VfB Lübeck

   (Fußball, A-Junioren) 353

 
 3. TSV Bargteheide

   (Tischtennis, A-Schüler) 299

 
 4. U17-Doppelvierer

   (Ruderinnen, Ratzeburg) 266

 
 5. TSV Trittau

   (Badminton) 256

 
 6. SV Eichede

   (Fußball, Männer) 243

 
 7. EHC Timmendorf 06

    (Eishockey, Männer) 238

 
 8. Budokan Lübeck

   (Judo, Frauen) 172

 
 9. Lübecker TS

   (Volleyball, Frauen) 143

 
10. Lübecker Yacht-Club

   (Segeln) 108

 

abgegebene Stimmen gesamt: 2996

 

ing