Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Sport im Norden Oberliga-Basketballer nach wie vor nicht in Tritt, U 14-Team feiert neuen Saisonrekord: 226:16
Sportbuzzer Sport im Norden Oberliga-Basketballer nach wie vor nicht in Tritt, U 14-Team feiert neuen Saisonrekord: 226:16
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:30 20.11.2013
Andy Mischke (vorn im Bild) erzielte sieben Punkte gegen BIG Rostock I. Quelle: alb
Wismar

In der Oberliga der Herren laufen die Baskets Nordwestmecklenburg weiter ihnen eigenen Ansprüchen hinterher. Sie verloren am Sonntag ihr Heimspiel gegen BIG Rostock mit 66:98 und warten damit nach sieben Spielen weiter auf den zweiten Saisonsieg. Bis zur Pause sah es allerdings noch nicht nach der deutlichen Pleite aus. Zu diesem Zeitpunkt durften die Gastgeber durchaus noch Hoffnungen beim Stand von 42:45 hegen. Nach der Halbzeit kamen die Gäste deutlich aggressiver aus der Pause und legten gleich einen 10:0-Lauf aufs Parkett. Die endgültige Entscheidung fiel dann im letzten Viertel, in das man beim Stande von 52:67 gegangen war. „Eine gute erste Halbzeit reicht nicht aus, um dem starken Gegner genügend Paroli zu bieten. Wir waren einfach nicht konzentriert und konsequent genug“, so Baskets-Spielertrainer Toni Pardun.

Baskets NWM: Pardun 16, Amling 8, Nowack, Haack, Schulz 5, Mischke 7, Kerl 7, Waack 23

Einen neuen Saisonrekord stellten die Baskets Nordwestmecklenburg indes am Wochenende in der Oberliga U 14 auf. Der ungeschlagene Tabellenführer überrollte den Schweriner SC mit 226:16.

Baskets NWM: Becker 34, Dieste 10, Heuer 14, Klabunde 14, Schomacker 20, Schulz 48, Schuster 17, Sellmann 20, Tegler 39, Vokuhl 10

LN

Verbandsliga

A-Junioren

Sievershäger SV—Hafen Rostock 3:3 FC Anker—FC Mecklenburg Schwerin 3:3 FSV Bentwisch—Greifswalder SV 3:0 FC FK Rene Schneider—Pomm.

20.11.2013

Neunjährige gewinnt mit Partnerin Conny Bagdahn DM-Bronze. Selmsdorfer Akrobaten erfolgreich bei Kieler Kreismeisterschaft.

20.11.2013

Im Landesliga-Kreisderby hat das Badmintonteam des NTSV Strand 08 die BSG Eutin mit 5:3 besiegt. Dabei gingen allein vier Partien über drei Sätze.

20.11.2013