Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Sport im Norden Raubmöwen mit weiterer Torfrau
Sportbuzzer Sport im Norden Raubmöwen mit weiterer Torfrau
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:10 02.03.2017
Lübeck

Handball-Drittligist TSV Travemünde verbarrikadiert vor dem Kellerduell gegen den Viertletzten HSV Minden-Nord (morgen, 16.30 Uhr) sein Tor: Zur Unterstützung von Jiline Lange, Hanna Patalas und Lina Pooch will nach Routinier Katrin Strauß mit Hanna Belgardt eine weitere „Ex-Raubmöwe“ bis zum Saisonende helfen. Die 19-Jährige hatte es im Sommer 2016 nach Norwegen verschlagen, wo sie in der Tourismusbranche Berufserfahrung sammelte und bei HK Tromsö in der 2. Division das Tor hütete.

„Hanna ist Ende letzten Jahres zurückgekehrt, bei uns schon länger Trainingsgast und hat sich nun nach dem Armbruch von Katrin Strauß angeboten, im Kampf um den Klassenerhalt zu helfen“, berichtet Teammanager Christian Görs und hofft, bis morgen eine Spielberechtigung für die gebürtige Segebergerin zu erhalten. Coach Christoph Nisius muss nur auf Luisa Karau (Grippe) verzichten. oel

LN

Noch rechtzeitig, bevor an diesem Wochenende auch in fast allen Jugendklassen wieder der Freiluft-Spielbetrieb auf Kreisebene aufgenommen wird, haben die jüngsten ...

02.03.2017

Der sportliche Höhepunkt der 27. Hanseschau in Wismar ist zweifellos der Hanseschaulauf, der am Sonntag um 11 Uhr im Bürgerpark gestartet wird.

02.03.2017

Jetzt geht’s ums Ganze für die Basketballer des TSV Bargteheide: Wenn die „Bees“ morgen (17 Uhr) in der Sporthalle des Kopernikusgymnasiums den 1.

02.03.2017