Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Sport im Norden Der Untergang des Deutschland-Achters
Sportbuzzer Sport im Norden

Rudern: Der Untergang des Deutschland-Achters

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:00 12.04.2021
Der Deutschland-Achter mit Johannes Weißenfeld, Laurits Follert, Olaf Roggensack, Torben Johannesen, Jakob Schneider, Malte Jakschik, Richard Schmitz, Hannes Ocik und Steuermann Martin Sauer belegte bei der EM in Italien nur Platz vier.
Der Deutschland-Achter mit Johannes Weißenfeld, Laurits Follert, Olaf Roggensack, Torben Johannesen, Jakob Schneider, Malte Jakschik, Richard Schmitz, Hannes Ocik und Steuermann Martin Sauer belegte bei der EM in Italien nur Platz vier. Quelle: imago images
Varese/Lübeck

Das Selbstvertrauen war nach sieben EM-Siegen und drei WM-Titeln in Folge riesig, der Fall umso größer: Wurde im Vorfeld der Ruder-Europameisterschaft...

Schach-Präsident im LN-Gespräch - Schach boomt in der Pandemie – aber nur online
12.04.2021
Gefahr eines Saisonabbruchs nicht gebannt - HBL: Handballer wollen Hygienekonzept verschärfen
11.04.2021