Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Sport im Norden Stankus-Feiertag am Rittbrook
Sportbuzzer Sport im Norden Stankus-Feiertag am Rittbrook
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:16 26.05.2018
Lübeck

Zunächst musste er sich den ersten Rang bei der M**-Prüfung allerdings mit Katrin Stolz (RG Hof Barkholz) teilen, die es mit „Proud Raffaelo“ nach recht uneinheitlichem Richtervotum in der Addition ebenfalls auf 685,5 Punkte (67,206 Prozent) brachte. Damit verdrängten beide die Bargteheiderin Sarah Wilke und „Justus“ (682,5 Zähler/ 66,912%) unter 24 Mitbewerbern hauchdünn auf Rang drei.

Führte „Henriette von der Weide“ zu zwei Siegen: Falk Stankus vom PSFV Süseler Baum. Quelle: Foto: König/54°

Doch anschließend, bei der letzten und hochwertigsten der insgesamt 13 Prüfungen der Lübecker Dressurtage, war’s nicht ganz so eng in der Endabrechnung: Stankus hatte seine zehnjährige Hannoveraner Stute so gut „im Griff“, dass das Ostholsteiner Duo den Prix St. Georges auf S*-Niveau mit 778 Punkten (68,246%) vor Wiebke Biß (RV Sachsenwald) mit „Dante“ (769/67,456%) und Lars Seefeld (ORV Malente-Eutin) mit „Leonardo“ (766,5/67,237%) gewann.

Der Lübecker Reiterverein freute sich vormittags darüber, dass Elisa Mae Deilmann-Walsh auf „Rohlsdorfs Carribean Dream“ aus der Zucht von Betriebsleiterin und Trainerin Ingeborg Galow mit der Wertnote 7,6 Platz drei bei der Qualifikation zum Nürnberger Burg-Pokal der Junioren belegte. Besser waren bei dieser L**-Prüfung nur Alegra Schmitz-Morkramer mit „Loreley“ (8,5) und Joelle Morner mit „Proud Gilian“ (8,3).

oel

Mecklenburger Reiter holen 20 Preisschleifen in Wustrow.

24.05.2018

Landesliga Holstein SV Schackendorf – TSV Pansdorf (So., 15 Uhr). Im Fernduell mit dem BSC Brunsbüttel und den VfR Horst, die jeweils bereits heute ...

24.05.2018

Landesliga SV Eichede II – SV Todesfelde II (So., 15 Uhr). Mit einem Sieg im Duell der Oberliga-Reserven könnte sich der SVE II den fünften Rang sichern ...

24.05.2018