Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Sport im Norden Trio für Travemünde
Sportbuzzer Sport im Norden Trio für Travemünde
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:10 02.09.2017
Lübeck

Zwei Wochen vor dem Drittliga-Saisonstart gegen Grün-Weiß Schwerin (Sa., 16.9., 16.30 Uhr) vermelden die jungen Handball-Frauen des TSV Travemünde ihre vermutlich letzten drei Zugänge: Suvi Lena Fehrs (17), Christina Müller- Wendling (17) und Celine Voßbeck (18) gehen künftig per Zweitspielrecht für die Bundesliga-A-Jugend des VfL Bad Schwartau und die „Raubmöwen“ auf Torejagd. Fehrs fühlt sich auf Rechts- wie Linksaußen zu Hause, erlernte beim TSV Pansdorf und TSV Ratekau das Handball-ABC, ehe sie 2016 zum VfL Bad Schwartau wechselte. Müller-Wendling machte erste Erfahrungen beim VfL und war zwischenzeitlich für den ATSV Stockelsdorf am Ball, ehe sie jetzt wieder als Schwartauer Doppelspielerin auch den rechten TSV-Rückraum beleben soll. Voßbeck ist bei der Bramstedter TS aufgewachsen und will ihr Talent künftig sowohl bei den VfL-Mädels als auch bei den „Raubmöwen“ als Linksaußen unter Beweis stellen.

oel

. WM-Aus nach dem ersten Kampf. Der Frust von Lübecks Vorzeige-Judoka Igor Wandtke ist auch 72 Stunden danach noch nicht verflogen. „Ich kann es immer noch nicht fassen.

02.09.2017

Steve Pepin, Trainer des Eishockey-Oberligisten EHC Timmendorf, war mit dem ersten Auftritt seiner Mannschaft beim 9:2-Testsieg über FASS Berlin zufrieden.

02.09.2017

Während die Eulenspiegelstadt gestern regelrecht überrannt wurde, bereitet sich die Hansestadt auf den 30. City-Lauf und den 10. Marathon vor.

02.09.2017