Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Sport im Norden Zwölf verdienstvolle Funktionäre werden geehrt
Sportbuzzer Sport im Norden Zwölf verdienstvolle Funktionäre werden geehrt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:10 20.10.2016
Wismar

Der Kreisfußballverband Schwerin-Nordwestmecklenburg zeichnet heute auf einer Feierstunde im Wismarer „Brauhaus“ zwölf verdienstvolle Funktionäre mit dem Ehrenamtspreis 2016 aus. Der Ehrenamtsbeauftragte des KFV, Hans-Joachim Jantzen (VfL Neukloster) wird die Ehrung zusammen mit dem KFV-Vorsitzenden Theodor Körner (Fortuna Grevesmühlen) und dem stellvertretenden KFV-Vorsitzenden Michael Gniefke (FC Schönberg 95) vornehmen. Diese Auszeichnungsveranstaltung für ehrenamtlich arbeitende Fußballfunktionäre, Trainer und Schiedsrichter wird in diesem Jahr zum vierten Mal durchgeführt. Als Gastredner wird der 1. Vizepräsident des Landesfußballverbandes, Detlef Müller (Ludwigslust) erwartet. Den „Ehrenamtspreis“, die höchste Auszeichnung des KFV, erhalten:

Klaus-Erich Bade, Gostorfer SV, Frank Dietschker, SG Schlagsdorf, Wilfried Firgt, SH Wismar, Torsten Paetzoldt, Poeler SV, Manfred Radtke, Dynamo Schwerin, Andreas Ratschat, Dynamo Schwerin, Ulli Schröder, MSV Lübstorf, Klaus Seemann, TSG Gadebusch, Heinz Skanska, Groß Stieten, Harry Wilde, FC Anker Wismar, Hans-Dieter Witt, SV Klütz und Peter Ziesow, PSV Wismar

LN

Eine Woche nach dem Top-48-Turnier der Tischtennis-Schüler in Ochtrup (wir berichteten) messen sich nun die besten Erwachsenen der Republik in Hagen am Teutoburger Wald.

20.10.2016

„Der Spitzenreiter kommt“ heißt es vor dem dritten Punktspielwochenende der 2. Badminton-Bundesliga Nord in Emsdetten und Solingen.

20.10.2016

FC Schönberg am Sonntag im Friedrich-Ludwig-Jahn-Stadion in Berlin gefordert – Oberligist FC Anker Wismar reist morgen zum Spitzenspiel zum SV Lichtenberg.

20.10.2016