Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Sportarten VSG Lübeck vor brisantem Duell auf Augenhöhe
Sportbuzzer Sportarten VSG Lübeck vor brisantem Duell auf Augenhöhe
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:57 05.12.2019
Enges Duell über der Netzkante: VSG-Mittelblocker Birger Pommerenke (r.) peilt mit seiner Lübecker Crew den fünften Saisonsieg an. Quelle: 54°/John Garve
Lübeck

Quo vadis, VSG Lübeck? Nach knapp dreiwöchiger Verschnaufpause empfangen die Regionalliga-Volleyballer am Samstag um 19 Uhr die nach sieben Spielen mit neun Zählern punktgleiche VG WiWa Hamburg in der Thomas-Mann-Halle.

Wegweisende Partie im Klassenkampf

Der Ausgang der Partie des Fünften (VSG) gegen den Sechsten (VG) wird zum Hinrundenabschluss wegweisend im Kampf um den Klassenerhalt sein, zumal der Oststeinbeker SV als Vorletzter lediglich zwei Punkte weniger auf dem Konto hat.

Ausgeruht auf Rang vier?

Insofern betont Lübecks Routinier und Co-Trainer Axel Martens auch: „Wir konnten unsere Blessuren auskurieren und wollen jetzt alles für einen würdigen Abschluss der Hinserie tun. Denn theoretisch könnten wir mit einem Sieg auf Rang vier klettern, aber mit einer Niederlage auch als Vorletzter in die Rückrunde starten.“

Wiedersehen mit „Ex-Turner“ Christoph Krüger

Das Duell mit den Hamburgern ist für Martens zugleich ein reizvolles Wiedersehen mit Christoph Krüger, einem Ex-Mitstreiter „aus alten gemeinsamen LT-Zeiten“. Gut für die VSG: Personell kann Coach Marco Schlicht bis auf den aus privaten Gründen unpässlichen Libero Matthias Nehls aus dem Vollen schöpfen.

Von Andreas Oelker

Ostholsteins Drittliga-Männer wollen turbulente Hinrunde gegen TSV Hannover-Burgdorf II (Sa., 18.30 Uhr) nach zuletzt vier Schlappen in Folge siegreich beenden.

05.12.2019

Sanya-Sophie Mailahn, Nadja Freya Müller und Luisa Prösch sorgen für auswärtige Amazonen-Siege bei L-Prüfungen am Rittbrook

03.12.2019

Mit zwei U14-Finalsiegen im Doppel und Einzel krönt Lübecks U14-Ass Georg Israelan seinen erfolgreichen Einsatz bei den Deutschen Hallenmeisterschaften der Tennisjugend in Essen.

02.12.2019