Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Sportmix 106. Tour de France: Entscheidung fällt in den Alpen
Sportbuzzer Sportmix 106. Tour de France: Entscheidung fällt in den Alpen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:20 25.10.2018
Gewann 2018 die Tour de France: Geraint Thomas. Quelle: Christophe Ena/ap
Anzeige
Paris

Die Entscheidung über den Gesamtsieg der 106. Tour de France (6. bis 28. Juli) fällt in den Alpen. So endet die 20. und vorentscheidende Etappe der Frankreich-Rundfahrt 2019 im 2365 Meter hoch gelegenen Skiort Val Thorens in den französischen Alpen.

Insgesamt stehen fünf Bergankünfte auf dem Etappenplan. Das gab Tour-Chef Christian Prudhomme bei der Streckenpräsentation am Donnerstag in Paris bekannt.

Anzeige

Gestartet wird die 106. Frankreich-Rundfahrt am 6. Juli 2019 in der belgischen Hauptstadt Brüssel und endet nach 3460 Kilometern auf der Pariser Prachtmeile Champs-Elysées. 176 Fahrer verteilt auf 22 Mannschaften werden die Tour 2019 in Angriff nehmen. Titelverteidiger ist der Waliser Geraint Thomas aus dem britischen Sky-Team.

dpa

25.10.2018
25.10.2018