Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Sportmix Bremerhaven überrascht die Kölner Haie - Mannheim siegt 3:0
Sportbuzzer Sportmix Bremerhaven überrascht die Kölner Haie - Mannheim siegt 3:0
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
08:34 26.10.2016
Köln

Die Fischtown Pinguins bleiben in der Deutschen Eishockey Liga weiter das Überraschungsteam. Zwei Tage nach dem Sieg bei Meister München gewann der Aufsteiger aus Bremerhaven auch beim Tabellenzweiten Kölner Haie mit 2:0 (1:0, 0:0, 1:0).

Bei den Gastgebern stand der neu verpflichtete ehemalige NHL-Star Christian Ehrhoff noch nicht zur Verfügung. Jack Combs (16. Minute) und Jason Bast (51.) erzielten vor 14 186 Zuschauern in der Kölner Lanxess Arena die Treffer für die Pinguins. Die Haie scheiterten immer wieder am überragenden Gäste-Torhüter Jani Nieminen. Der Finne parierte 32 Schüsse der Kölner. Bremerhaven klettert auf Rang acht, Köln bleibt Zweiter.

Durch ein 3:0 (1:0, 0:0, 2:0) über die Schwenninger Wild Wings kletterten die Adler Mannheim in der Tabelle auf den dritten Rang. Daniel Richmond (16.), Luke Adam (46.) und Ronny Arendt (60.) erzielten die Treffer für die Mannheimer.

Die Augsburger Panther gewannen bei den Krefeld Pinguine mit 4:3 (0:0, 2:0, 1:3, 1:0) nach Penaltyschießen und holten sich den sechsten Saisonsieg. Andrew LeBlanc (21.), Benjamin Hanowski (30.) und Trevor Parkes (50.) trafen für die Gäste. Martin Schymainski (48./53.) und Mike Collins (57.) waren für die Pinguine in der regulären Spielzeit erfolgreich. Mark Cundari machte im Penaltyschießen den Auswärtssieg perfekt.

dpa

Angelique Kerber wird ihrem Status als Nummer eins bei den WTA Finals bislang voll gerecht. Sicher hat die Kielerin den Halbfinal-Einzug zwar noch nicht, das Weiterkommen ist ihr aber kaum noch zu nehmen.

25.10.2016

Eine NBA-Saison ohne Dirk Nowitzki kann man sich gar nicht mehr vorstellen. Deutschlands Basketball-Superstar geht bereits in seine 19. Spielzeit bei den Dallas Mavericks. Mit dem neuen Team ist der 38-Jährige ganz zufrieden.

26.10.2016

Ex-Weltmeister Wladimir Klitschko wird in diesem Jahr laut Medienberichten nicht mehr boxen.

25.10.2016