Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Sportmix Deutsche Biathlon-Staffel Dritter - Norweger gewinnen
Sportbuzzer Sportmix Deutsche Biathlon-Staffel Dritter - Norweger gewinnen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:03 11.01.2017
Arnd Peiffer holte mit der Staffel in Ruhpolding Platz drei. Quelle: Sven Hoppe
Ruhpolding

Die deutschen Biathleten haben zum Auftakt des Heim-Weltcups in Ruhpolding ihren ersten Staffelsieg seit fast zwei Jahren verpasst.

Erik Lesser, Benedikt Doll, Arnd Peiffer und Simon Schempp liefen hinter Weltmeister Norwegen und Olympiasieger Russland auf Rang drei. Das deutsche Quartett leistete sich eine Strafrunde durch Lesser sowie insgesamt neun Nachlader und hatte nach den 4 x 7,5 Kilometern 23,5 Sekunden Rückstand auf die Spitze.

Nachdem Lesser als 15. schon 50 Sekunden zurücklag, holten seine Teamkollegen Stück für Stück auf und sicherten den Podestplatz. Zuletzt hatten die deutschen Männer bei ihrem WM-Sieg im März 2015 in Kontiolahti gewonnen. Der letzte Erfolg in Ruhpolding datiert vom 12. Januar 2006.

dpa

Solche Auftritte waren zuletzt selten: Beim Nachtslalom von Flachau zeigen die deutschen Slalomfahrerinnen einen leichten Aufwärtstrend. In der Vorbereitung auf die WM mache das Mut. Für die erweiterte Weltspitze fehlt den Athletinnen aber noch eine wichtige Eigenschaft.

11.01.2017

RB Leipzigs Sportdirektor Ralf Rangnick schaut in die Zukunft – auch mit Blick auf seinen eigenen Posten beim Bundesligaaufsteiger. Die Suche nach einem geeigneten Nachfolger habe er bereits in seinem Hinterkopf, sagte er dem RedaktionsNetzwerk Deutschland (RND).

11.01.2017
Sportmix Querdenker auf Abschiedstour - Sigurdssons emotionale WM-Mission

Dagur Sigurdsson steht vor seinem letzten Turnier als Bundestrainer. Der Abschied wird nicht nur dem Erfolgscoach selbst schwer fallen. Ein letztes Mal setzen die Handballer auf die Genialität des Isländers.

11.01.2017