Menü
Anmelden
Wetter stark bewölkt
14°/ 10° stark bewölkt
Sportbuzzer Sportmix Formel 1

Formel 1

Mehr erfahren
Anzeige

Sebastian Vettel hat mit seiner Pole Position zum Großen Preis von Mexiko ein Zeichen gesetzt. Der Ferrari-Pilot will am Sonntag den Formel-1-Titel nicht kampflos seinem Mercedes-Rivalen Lewis Hamilton überlassen. Dem reicht aber schon ein fünfter Platz.

29.10.2017

Nachrichten per E-Mail - Newsletter

Täglich um 6 Uhr die wichtigsten Nachrichten kostenlos per E-Mail! Neben den Top-Meldungen des Tages erhalten Sie das Neueste aus Ihren Lieblings-Ressorts – und die spannendsten Neuigkeiten aus Ihrer Region.

Sebastian Vettel startet am Abend beim Großen Preis von Mexiko von der Pole Position.

29.10.2017

Sebastian Vettel holt sich die Pole Position in Mexiko, um seine letzte Chance im WM-Kampf gegen Lewis Hamilton zu wahren. Der Brite startet nur von Position drei in das drittletzte Rennen. Doch ihm reicht schon ein fünfter Rang zu seinem vierten Formel-1-Titel.

28.10.2017

Sebastian Vettel startet morgen von der Pole Position in das Formel-1-Rennen in Mexiko-City.

28.10.2017
Anzeige

Sebastian Vettel ist im Abschlusstraining zum Formel-1-Rennen in Mexiko-City nicht an Lewis Hamilton vorbeigekommen.

28.10.2017

Service - Anzeige aufgeben

Ihr Weg zur Anzeige in den LN ist unkompliziert: Sie können Anzeigen telefonisch, online oder vor Ort aufgeben. Alles, was Sie rund um das Thema Anzeigen wissen müssen, ist hier zusammengefasst!

Eine fast schon ungewohnte Situation für Lewis Hamilton: Im Training in Mexiko wurde der Mercedes-Pilot zweimal Zweiter. Dennoch gilt der Brite vor der Qualifikation wieder als erster Anwärter auf die Pole Position. Am Sonntag will er seine vierte Titelmission erfüllen.

28.10.2017

Mercedes zeigt im ersten Training zum Großen Preis von Mexiko seine Stärke. Lewis Hamilton muss allerdings seinem Teamkollegen Valtteri Bottas den Vortritt lassen. Am Sonntag wird der Brite auf Sieg fahren, auch wenn ein fünfter Platz zum Titel reichen würde.

27.10.2017

Mercedes hat das erste Training zum Großen Preis von Mexiko dominiert. Der Finne Valtteri Bottas fuhr zum Auftakt des Formel-1-Wochenendes in Mexiko-Stadt die Bestzeit ...

27.10.2017

Der Konstrukteurstitel ist schon weg, der Fahrertitel nach dem Rennen in Mexiko wahrscheinlich auch: Sebastian Vettel und Ferrari müssen gegen den Frust der drohenden Doppel-Niederlage gegen Mercedes und Lewis Hamilton ankämpfen. Seinem Teamchef gibt der Hesse Rückhalt.

27.10.2017