Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Sportmix Glänzender Saisonabschluss für Travemündes Liga-Teams
Sportbuzzer Sportmix Glänzender Saisonabschluss für Travemündes Liga-Teams
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:21 06.08.2019
Happy End am Kowitzberg: Die erfolgreichen Regionalliga-Damen und Landesliga-Herren des Lübeck-Travemünder Golf-Klubs mit ihren Trainern Adam Cockayne (r.) und Lars Becker (l.). Quelle: LTGK/HFR
Lübeck

Die jungen LTGK-Damen erzielten mit 13 über Par als Tagessieger des 18-Loch-Turniers vor Meister und Zweitliga-Aufsteiger GC Hamburg-Wendlohe (+23) das beste Brutto-Resultat und untermauerten damit ein eindrucksvoller Manier Rang zwei in der Regionalliga Nord 1. Dabei unterspielte sich die U14-Europameisterin Philipa Gollan als frischgekürte Lübeck-Open-Siegerin im Rahmen der German Junior Golf Tour erneut um sechs Schläge und weist nun ein Handicap von +1,3 auf.

Hat auch in schwierigen Momenten stets den nötigen Durchblick: U14-Europameisterin Philipa Gollan. Quelle: Wolfgang Maxwitat

Ahrensburg und Timmendorfer Strand steigen ab

Das sechsköpfige LTGK-Team komplettierten Anna-Lena Schobeß, Rosa Mila Schmidt, Emily Strunck, Alexandra Hälig und Marlene Wiechmann, die diesmal nicht in die Fünferwertung kam. Als Regionalliga-Absteiger landeten der GC Hamburg-Ahrensburg und der GC Timmendorfer Strand in Travemünde einträchtig nebenander auf den Tagesplätzen 4 und 5.

LTGK-Herren mit weißer Weste in die Oberliga

Für die jungen LTGK-Herren stand der Oberliga-Aufstieg bereits vor dem fünften und letzten Turnier-Spieltag fest. Dennoch wahrten Ben Badura (Tagesbester mit 2 über Par), Ferdinand Lohff, Max Hinz, David Alexander Wiegand, Julius Lino Schmidt, Leander Klimek, Moritz Voigt und Jonas Burger ihre weiße Weste auch am Kowitzberg mit insgesamt 32 über Par vor dem GC Timmendorfer Strand (+48), während der GC Brodauer Mühle und der GC Fehmarn auf den Rängen 4 und 5 den Landesliga-Abstieg quittieren mussten.

Nähere Infos zum Liga-Spielbetrieb unter www.deutschegolfliga.de

Von Andreas Oelker

Kommentare 0 Nutzungsbedingungen
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die fünfte Auflage des mit immerhin 6000 Euro dotierten Tennisturniers in Timmendorfer Strand bringt zwei neue Cupsieger hervor: Katharina Holert und René Schubert.

05.08.2019

Die Beachvolleyballer lieferten bei der Rückkehr der deutschen Tour auf die Sonneninsel beste Werbung in eigener Sache, für die DM in vier Wochen in Timmendorfer Strand – und eine Neuauflage im nächsten Jahr.

05.08.2019

Als WM-Vierte in einer eigenen Liga: 20-jährige Lübecker Solo-Rolltänzerin deklassiert nationale Mitbewerberinnen bei zweitem Titelgewinn in der Damen-Meisterklasse.

03.08.2019