Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Sportmix NBA-Star James unterzeichnet Vertrag in Los Angeles
Sportbuzzer Sportmix NBA-Star James unterzeichnet Vertrag in Los Angeles
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:11 10.07.2018
Basketball-Superstar LeBron James hat seinen Wechsel zu den Los Angeles Lakers offiziell gemacht. Quelle: Marcio Jose Sanchez/ap
Los Angeles

Basketball-Superstar LeBron James hat seinen bereits angekündigten Wechsel zu den Los Angeles Lakers offiziell gemacht. Wie die Lakers verkündeten, unterschrieb der 33-jährige James einen Vertrag beim Traditionsteam aus Südkalifornien.

Vertragsinhalte wurden dabei nicht genauer erläutert. Das Managementteam des 14-fachen NBA-Allstars, Klutch Sports Group, verkündete jedoch bereits am 1. Juli, dass es sich um einen mit 154 Millionen Dollar dotierten Vierjahresvertrag handelt.

„Heute ist ein großer Tag für uns und unsere Fans auf der ganzen Welt“, sagte Lakers-Legende und Team-Präsident Earvin „Magic“ Johnson in einer Mitteilung. „LeBron ist etwas ganz Besonderes, er ist der beste Spieler der Welt“. Das Team aus der Western Conference twitterte zudem ein Bild des Superstars im Lakers-Trikot mit Nummer 23 und dazu die Worte: „Der König ist da“.

James spielte in den vergangenen vier Jahren für die Cleveland Cavaliers in der nordamerikanischen Profi-Liga NBA. Mit dem Team aus der Eastern Conference erreichte er viermal in Folge das NBA-Finale und gewann die Meisterschaft im Jahr 2016. In der abgelaufenen Saison kam der dreimalige NBA-Champion in 82 regulären Saisonspielen auf durchschnittlich 27,5 Punkte, 8,6 Rebounds und 9,1 Assists pro Partie.

dpa

Sportmix Was dafür und dagegen spricht - Wimbledon weiter mit Kerber und Görges?

Wimbledon war schon oft ein Ort für spezielle deutsche Sport-Momente. Das hat auch Angelique Kerber schon erlebt, als sie vor zwei Jahren ein glänzendes Endspiel gegen Serena Williams verlor. Diesmal ist sogar ein deutsches Damen-Finale möglich.

10.07.2018

Nach dem Mannschaftszeitfahren am dritten Tag hat die Gesamtwertung der 105. Tour de France ein neues Gesicht bekommen.

10.07.2018

1956 ritt Hans Günter Winkler auf seiner Stute Halla zu Olympia-Gold, verletzt, mit schmerzverzerrtem Gesicht. Anlässlich von Winklers Tod erinnern wir an ein Interview über den unvergessenen Ritt.

09.07.2018