Menü
Anmelden
Wetter Schneeregen
7°/ -3° Schneeregen
Sportbuzzer Sportmix Radsport

Radsport

Mehr erfahren

Vater Marcus muss als Vorsitzender des RST Lübeck die Nord-Meisterschaften absagen, Sohn Lennart hängt infolge der Corona-Pandemie als Debütant im Rostocker Bundesliga-Männerteam in der Warteschleife.

21.03.2020

Auf einen Blick: Alle Fotos und Impressionen haben wir in unseren Bildergalerien für Sie zusammengestellt.

Radsporttalent Lennart Matthusen (18/Lübeck) wechselt ins Team BMT Rostock, um sich in der Bundesliga im Kampf mit den Profis zu zeigen. Der Nordmeister im Einzelzeitfahren möchte 2021 gern in ein Profiteam wechseln. Aktuell gibt es nur 33 deutsche Radprofis in 13 Teams.

11.12.2019
Fußball

"Ich habe jede Motivation verloren" - Radprofi Marcel Kittel beendet seine Karriere

Im Alter von 31 Jahren hat Marcel Kittel seine Karriere beendet. Der Arnstädter fuhr während seiner Laufbahn als Profi-Radsportler insgesamt 89 Siege ein.

23.08.2019

Um im Radsport erfolgreich zu sein, müssen die Sportler an ihre Grenzen gehen. Der 17-jährige Lennart Matthusen vom RST Lübeck gibt viel dafür auf. Doch sein Ziel ist es, Profi zu werden.

03.02.2019

Die Entscheidung über den Gesamtsieg der 106. Tour de France (6. bis 28. Juli) fällt in den Alpen.

25.10.2018

Abo-Shop - Abo bestellen

Ob in gedruckter Form morgens im Briefkasten oder digital als E-Paper am Bildschirm: Die Lübecker Nachrichten bieten eine Vielzahl unterschiedlicher Abo-Angebote.

Der umstrittene Altmeister Alejandro Valverde ist im hohen Sportler-Alter von 38 zum ersten Mal Weltmeister der Radprofis geworden. Der früher wegen Dopings gesperrte Routinier lässt seiner Konkurrenz im Sprint keine Chance.

30.09.2018

Der Abschluss der Reha-Maßnahmen im Krankenhaus bis Dezember ist das nächste ehrgeizige Ziel der querschnittsgelähmten Doppel- Olympiasiegerin Kristina Vogel. Spitzensportler verliehen ihr den Preis „Die Beste 2018“.

30.09.2018

Deutsche Radprofis zählen beim WM-Finale am Sonntag in Innsbruck nicht zu den Favoriten. Bei den Buchmachern liegt der Franzose Julian Alaphilippe vorne, der Bergkönig der Tour de France.

30.09.2018

Das deutsche WorldTour-Team Bora-hansgrohe hat sich die Dienste des dreimaligen Rad-Weltmeisters Peter Sagan bis 2021 gesichert.

28.09.2018