Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Sportmix Rainer Schulz glänzt auf Gut Basthorst
Sportbuzzer Sportmix Rainer Schulz glänzt auf Gut Basthorst
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:22 27.07.2019
Stach auf Gut Basthorst alle aus: Rainer Schulz mit „Little Diamond“. Quelle: Felix König/54°
Basthorst

Der Fehmaraner Höhenflug auf Gut Basthorst geht weiter: Ersprang sich Rainer Schulz zum Auftakt des Dressur- und Springfestivals im Parcours des RFV Schwarzenbek am Freitag erste, zweite und dritte Plätze bei M-Prüfungen, so legte er am Samstag auf S*-Niveau kräftig nach.

Doppelpack beim Springen auf S*-Niveau

Mit „Little Diamond“ gewann er zunächst das schwere Punktespringen in 51,97 Sekunden vor dem Portugiesen Ricardo Alexandre Valadas Coelho (RFV Marienhof-Schulendorf) mit „GK Captain Jack“ (52,44) und der Schwedin Sofie Svensson (TRSG Holstein) mit Clarissa (54,86). Dann sicherte er sich mit dem zwölfjährigen Holsteiner Wallach auch den Preis der Gutsverwaltung mit einem fehlerfreien Stechen in 41,08 Sekunden vor dem Spanier Jacobo Fernandez Perez (RV Bad Schwartau) mit „Camelot“ (43,98). Zudem wurde Schulz makelloser Dritter mit „Caleo“ (44,55).

Reitstall Weiß triumphiert im Viereck

Im Dressurviereck gewann Malin Weiß (RG Reitstall Weiß) die M*-Prüfung mit „Safira in Love“ (68,434%) vor dem Schwarzenbeker RFV-Lokalmatador Michael Frey mit „Carlino (67,172%).

Andreas Oelker

Glänzender Ausstand in Aserbaidschan: Lübecker Judo-Toptalent wird als Reservist nach Platz drei für deutsches Mixed-Team mit EYOF-Bronze dekoriert.

27.07.2019

Am 27. August 1987 fand das erste Football-Spiel in der Vereinsgeschichte der Lübeck Cougars statt. 30 Jahre später hat „Ur-Cougar“ Alex Hess einen Großteil der Mannschaft von damals zum ersten Mal wieder zusammengetrommelt – beim Zweitliga-Spiel der Berglöwen gegen die Troisdorf Jets.

27.07.2019

Der 32-jährige Bundespolizist Henrik Isselhorst wurde Anfang des Jahres nach Norddeutschland versetzt – und will beim CE Timmendorf nun wieder seiner Eishockey-Leidenschaft nachgehen, mit den Ostholsteinern in der Verbandsliga für Furore sorgen.

27.07.2019