Menü
Anmelden
Wetter wolkig
6°/ 2° wolkig
Sportbuzzer Sportmix Rudern

Rudern

Mehr erfahren

Nach dem Olympia-Aus: Lübecks Ruder-Hoffnung Christian von Warburg beendet seine Karriere und kritisiert die Art und Weise seiner „Ausbootung“.

04.12.2019

Nachrichten per E-Mail - Newsletter

Täglich um 6 Uhr die wichtigsten Nachrichten kostenlos per E-Mail! Neben den Top-Meldungen des Tages erhalten Sie das Neueste aus Ihren Lieblings-Ressorts – und die spannendsten Neuigkeiten aus Ihrer Region.

Team Schleswig-Holstein - Sport-Nachwuchs mit Perspektive

Weltmeister, Europameister, nationale Titelträger – Die Sportjugend Schleswig-Holstein ehrt 142 jugendliche Sportlerinnen und Sportler.

22.11.2019

Vitale Jubiläumsvereine aus der Altersklasse Ü100 werden am Freitag in der Landeshauptstadt geehrt – darunter auch ein „bunter Mix“ aus der LN-Region

06.11.2019

Nach mehr als 50 Jahren wird die Akademie im Herzogtum Lauenburg für den Spitzensport modernisiert. Nachwuchs-Internat künftig mit 18 statt drei Plätzen.

02.11.2019

Die Ratzeburgerin Anna Calina Schanze macht Schluss mit Leistungssport. Statt Olympia 2020 nimmt sie ihr Masters-Studium in Kopenhagen ins Visier.

11.10.2019

Abo-Shop - Abo bestellen

Ob in gedruckter Form morgens im Briefkasten oder digital als E-Paper am Bildschirm: Die Lübecker Nachrichten bieten eine Vielzahl unterschiedlicher Abo-Angebote.

Rudern

Deutschland-Achter gewinnt Kanal-Cup - Rudern in Rendsburg: Kollaps auf dem Kanal

Der Deutschland-Achter hat die 19. Auflage des Kanal-Cups gewonnen – und das unter dramatischen Umständen. Ein deutscher und holländischer Ruderer kollabierten beim härtesten Ruder-Rennen der Welt auf dem Nord-Ostsee-Kanal.

09.09.2019

Mit zwei zwischenzeitlich bewusstlosen Sportlern und einem Sieg des deutschen Achters endete in Rendsburg der 19. Kanal Cup, der nun endgültig als das „härteste Ruderrennen der Welt“ in die Annalen der Sportgeschichte eingehen wird.

Thomas Eisenkrätzer 08.09.2019

„Das war das größte Drama, das wir bei diesem Rennen jemals erlebt haben“, sagte der Trainer hinterher: Trotz eines Schwächeanfalls hat der Deutschland-Achter das internationale Achter-Rennen auf dem Nord-Ostsee-Kanal gewonnen.

08.09.2019

Bei der Ruder-WM in Linz stehen die Ex-Ratzeburgerin Frieda Hämmerling und der Möllner Max Appel im Doppelvierer-Finale. Die Boote sind auch direkt für die Olympischen Spiele 2020 in Tokio qualifiziert.

29.08.2019