Menü
Anmelden
Wetter wolkig
12°/ 1° wolkig
Sportbuzzer Sportmix Rudern

Rudern

Mehr erfahren
Anzeige

Die Lübecker Ruderinnen Marie-Louise Dräger und Larina Hillemann haben das Ticket für die Olympischen Spiele nicht lösen können. Auf dem Luzerner Rotsee konnte sich nur der Frauen-Doppelzweier als eines von acht gestarteten deutschen Booten die Fahrkarte nach Tokio sichern. Die deutsche Gesamtbilanz stimmt nachdenklich.

16.05.2021

Service - Anzeige aufgeben

Ihr Weg zur Anzeige in den LN ist unkompliziert: Sie können Anzeigen telefonisch, online oder vor Ort aufgeben. Alles, was Sie rund um das Thema Anzeigen wissen müssen, ist hier zusammengefasst!

Mäßiger Start der Ruderer in die Olympia-Qualifikation in Luzern: Marie-Louise Dräger und Katrin Volk werden Zweite im Hoffnungslauf, Larina Hillemann im Deutschland-Achter der Frauen Vierte in Bahnverteilungsrennen. Die Finals wurden auf Sonntag vorverlegt.

15.05.2021

Für Larina Hillemann, Marie-Louise Dräger und Katrin Volk steht das – vorerst – wichtigste Ruderevent des Jahres an: Ab Freitag geht es in Luzern um die letzten Olympia-Tickets.

12.05.2021

Bei der finalen Qualifikationsregatta geht es für die Ruderinnen Marie-Louise Dräger, Larina Hillemann und Katrin Volk in Luzern um die letzten Olympia-Tickets. In Ratzeburg holt sich das Trio den Feinschliff für den Showdown.

07.05.2021
Anzeige

Der deutsche Doppelvierer um den Möllner Max Appel steht beim ersten Ruder-Weltcup im Finale am Samstag. Vor dem Start sorgte Appel für einen Schreck, lag einen Tag lang flach. Der Vierer nahm so den Umweg über den Hoffnungslauf bewusst in Kauf.

30.04.2021

Auf einen Blick: Alle Fotos und Impressionen haben wir in unseren Bildergalerien für Sie zusammengestellt.

Die Ruderinnen Hanna Winter, Judith Guhse und Alissa Buhrmann überzeugen bei der Kleinbootüberprüfung in Berlin. Über Ratzeburg soll es für das Trio zur U23-Weltmeisterschaft in Tschechien gehen. So sehen ihre Chancen aus.

28.04.2021

Der Möllner Max Appel ist mit dem Doppelvierer für die Olympischen Spiele qualifiziert. In Ratzeburg bereitet sich das Quartett auf Tokio vor. Appel über den ersten Saisonstart beim Ruder-Weltcup in Zagreb, die Vorfreude auf Olympia, die Angst vor Corona und das „Paralleluniversum“, in dem er aktuell lebt.

22.04.2021

Nach sieben EM-Siegen und drei WM-Titeln gab es für den Deutschland-Achter bei den kontinentalen Titelkämpfen überraschend nur Blech. Drei Monate vor den Olympischen Spielen in Tokio überzeugte nur Oliver Zeidler im Einer. Ansonsten ist die deutsche Bilanz als siebtbeste Nation im norditalienischen Varese beim Start ins Olympiajahr ausbaufähig.

12.04.2021

Start in die Ruder-EM in Varese: Die gebürtige Lübeckerin Marie-Louise Dräger zieht mit Katrin Volk ins Halbfinale ein. Beide Achter stehen trotz Dämpfer im Finale. Die Ex-Ratzeburgerin Frieda Hämmerling überzeugt mit dem Doppelvierer.

09.04.2021