Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Sportmix Saison-Aus für Skirennläufer Aksel Lund Svindal
Sportbuzzer Sportmix Saison-Aus für Skirennläufer Aksel Lund Svindal
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:22 17.01.2017
Der Norweger Aksel Lund Svindal muss seine Saison vorzeitig beenden. Quelle: Andrea Solero
Oslo

Der norwegische Ski-Star Aksel Lund Svindal muss nach einer Operation am Knie die Saison vorzeitig beenden. Auf Instagram postete der Skirennläufer ein Foto aus dem Krankenbett.

„Seit Val Gardena habe ich ein seltsames Gefühl in meinem Knie gehabt“, schrieb Svindal. Untersuchungen hätten nicht sicher ergeben, was damit nicht stimmte. Daraufhin habe er sich zu einer erneuten Operation entschieden. „Was sie (die Ärzte) entdeckt haben, ist, dass ein Meniskus nicht mehr mit dem Knochen verbunden war“, schrieb Svindal. „Das Gute ist, dass es große Chancen gibt, dass das im nächsten Winter viel besser aussieht. Das Schlechte ist, dass ich wieder auf Krücken gehen muss und in diesem Winter nicht mehr Ski fahren kann.“

Schon im vergangenen Jahr hatte sich der bis dahin überragende Norweger mitten in der Saison auf der Streif in Kitzbühel das Kreuzband und den Meniskus im rechten Knie gerissen und zwangspausieren müssen. Nach Angaben des norwegischen Verbandes könne Svindal erst in sechs Monaten wieder auf Skiern stehen.

dpa

Titelverteidiger Novak Djokovic hat mit weniger Schwierigkeiten als befürchtet die zweite Runde bei den Australian Open erreicht.

17.01.2017

Der australische Radprofi Caleb Ewan hat die erste Etappe der Tour Down Under gewonnen.

17.01.2017

Die Rosberg-Nachfolge ist geklärt: Der Finne Valtteri Bottas wird bei Mercedes das Cockpit des zurückgetretenen Formel-1-Weltmeisters Nico Rosberg.

16.01.2017