Menü
Anmelden
Wetter sonnig
30°/ 16° sonnig
Sportbuzzer Sportmix Segeln

Segeln

Mehr erfahren
Anzeige

Mit einem Zuschuss über 133 000 Euro retten die Lübecker Politiker die Travemünder Woche. Die Grünen liebäugeln mit dem Lufthansa-Modell.

25.06.2020

Auf einen Blick: Alle Fotos und Impressionen haben wir in unseren Bildergalerien für Sie zusammengestellt.

Lübecks Politiker haben die Travemünder Woche durch eine Corona-Soforthilfe gerettet und die Seesegler entdecken eine Lust an ihrem Sport. Der Lübecker Yacht-Club vermeldet eine neue Rekordbeteiligung bei der Mittwochsregatta. Und Ende Juli ist eine neue Seeregatta in Travemünde am Start.

24.06.2020

Die Travemünder Woche (TW) hat für 2020 die Segel gestrichen. Der Ausfall kostet die TW 133 000 Euro. Die Stadt soll das Minus übernehmen. Sonst droht eine Insolvenz und damit das Aus der zweitgrößten Segelwoche der Welt.

17.06.2020

Kieler Jonas Hallberg verteidigt seinen Titel bei der Zweihand-Ostsee-Rallye der Segler – „Black Pearl“ erreicht als erstes Boot das Ziel in Strande

25.05.2020
Anzeige

Double Hand: Europameister Berger/Kargl geben auf - Baltic 500: Segelspaß und heikle Stopps in Dänemark

Die Regattasaison in Deutschland ist eröffnet: Die ersten Crews der Baltic 500 werden am Sonntagvormittag im Ziel vor Strande erwartet. Eine Unwetterfront sorgte für Beunruhigung. Zwei Boote mussten trotz Verbot in dänischen Häfen stoppen.

24.05.2020

Service - Anzeige aufgeben

Ihr Weg zur Anzeige in den LN ist unkompliziert: Sie können Anzeigen telefonisch, online oder vor Ort aufgeben. Alles, was Sie rund um das Thema Anzeigen wissen müssen, ist hier zusammengefasst!

Ausnahmegenehmigung für Ostsee-Langstrecke - Baltic 500: Start in eine außergewöhnliche Segelregatta

Die Baltic-500-Langstreckenregatta in Strande eröffnet am Himmelfahrtstag in Deutschland die Segel-Saison. Mit 34 Booten, Sondergenehmigung vom Kieler Innenministerium und geänderter Ostsee-Route. Für einige Crews ist es auch ein erster Testlauf für Olympia 2024.

20.05.2020

Überraschend hat das Innenministerium Schleswig-Holstein grünes Licht für die Segelregatta Baltic 500 gegeben. Sie soll am 21. Mai in der Strand Bucht starten. Allerdings gibt es einige Einschränkungen – unter anderem fällt die Preisverleihung aus.

11.05.2020

Top-Segler trainieren wieder in Kiel. Bundeskader Justus Schmidt und die Lübecker Talente Jesper Bahr und Carolina Horlbeck erzählen von ihrer Rückkehr aufs Wasser, absonderlichen Regeln im Segeln und ihren Zielen.

27.04.2020

Die Travemünder Woche 2020 ist abgesagt. Eine Verlegung der zweitgrößten Segelwoche der Welt in den Oktober ist damit vom Tisch. Der Grund: Zu wenig Boote, zu wenig Segler, nur ein Rumpfprogramm an Land. Die Stadt Lübeck steht zur TW, übernimmt die Unterdeckung. Und die ist sechsstellig.

22.04.2020