Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
VfL Lübeck-Schwartau VfL Lübeck-Schwartau verliert 22:23 gegen TuS Ferndorf
Sportbuzzer VfL Lübeck-Schwartau VfL Lübeck-Schwartau verliert 22:23 gegen TuS Ferndorf
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:49 10.02.2019
Am Ende musste sich der VfL 22:23 geschlagen geben. Quelle: Christoph Staffen
Lübeck

Es ist angerichtet für das erste Heimspiel im neuen Jahr. Der VfL Lübeck-Schwartau empfängt in der Hansehalle den Aufsteiger TuS Ferndorf, das Überraschungsteam der Saison. Zwischenzeitlich Spitzenreiter ist der Aufsteiger aus dem Handball-Dorf, dem 4000 Einwohner zählenden Stadtteil von Kreuztal (nur 40 Kilometer von Gummersbach entfernt), aktuell Tabellensechster.

Etwas mehr als 2000 Tickets sind im Vorverkauf weg. „Man spürt, die Leute haben gerade nach der WM so richtig Bock auf Handball“, ist sich Michael Friedrichs sicher. Der VfL-Chef rechnet mit einer ausverkauften Hansehalle (2146 Zuschauer) – zum zweiten Mal in dieser Saison.

Sehen Sie das Spiel im Livestream

RND