Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
VfL Lübeck-Schwartau VfL Lübeck-Schwartau ringt Aue nieder
Sportbuzzer VfL Lübeck-Schwartau VfL Lübeck-Schwartau ringt Aue nieder
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:46 16.03.2019
Thees Glabisch überwindet Aues Keeper Robert Wetzel. Der VfL bezwang in der Hinrunde die Erzgebirgler in der Hansehalle klar mit 30:22, seit 2012 der achte Sieg im 13. Spiel gegen den EHV. Quelle: Agentur 54°
Lübeck

Das war eine knappe Kiste! Rund 15 Minuten vor Schluss lag der Tabellenzwölfte aus Aue mit 21:19 vorne. Doch dann legten die Schwartauer los, lieferten fünf Tore in Folge ab - und drehten das Spiel zum 21:24. Davon konnte sich Aue nicht mehr erholen und scheiterte auch noch bei zwei Siebenmetern an Dennis Klockmann im VfL-Gehäuse.

Der VfL klettert mit dem Sieg in der Tabelle auf Rang sechs - Aue bleibt auf Platz zwölf und hat jetzt noch vier Punkte Vorsprung (bei einem Spiel mehr) vor den Abstiegsrängen. Der Rückstand des VfL auf Austiegsrang zwei beträgt sechs Punkte (der VfL hat ein Spiel mehr).

Zur Halbzeit hatten die Auer noch mit 14:13 geführt. Wir berichten mehr dazu später an dieser Stelle.

Hier konnten Sie das Spiel im LIVE-Stream verfolgen:

RND/kha

Kommentare 0 Nutzungsbedingungen
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!