Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
VfL Lübeck-Schwartau Vom Spieler zum Sportchef: Der Rollentausch des Sven-Sören Christophersen
Sportbuzzer VfL Lübeck-Schwartau Vom Spieler zum Sportchef: Der Rollentausch des Sven-Sören Christophersen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:55 30.11.2019
Immer dicht dran am Team: Sven-Sören Christophersen beim Final Four in Hamburg mit Timo Kastening. Quelle: imago images
Hannover

Kurz beim Abschlusstraining vor dem Spiel in Leipzig reingeschaut, ein Foto für die Social-Media-Kanäle, zwei, drei Anrufe, der Plausch mit Trainer...

Das Verletzungspech bei den Zweitliga-Handballern des VfL Lübeck-Schwartau nimmt kein Ende: Mex Raguse fällt mit Kreuzbandriss bis zum Saisonende aus, Jan Schult ist nach einem Leberhaken außer Gefecht gesetzt. Der VfL hat jetzt fünf Verletzte und keinen Rückraumlinken mehr.

29.11.2019
Remis teuer bezahlt: Schult und Raguse verletzt - 18:18 in Rimpar – Punkt mit gemischten Gefühlen

Ein Achtungserfolg im Abstiegskampf der 2. Handball-Bundesliga: Der VfL Lübeck-Schwartau erkämpft ein 18:18 bei DJK Rimpar, gibt aber wieder eine Führung aus der Hand. Ein Remis – teuer bezahlt: Mex Raguse und Jan Schult fallen verletzt aus.

29.11.2019

Die Hiobsbotschaften beim Handball-Zweitligisten VfL Lübeck-Schwartau reißen nicht ab: Der VfL muss bei DJK Rimpar auf Finn Kretschmer verzichten. Der Rechtsaußen fällt mit Bänderriss aus. Und: So reagiert Trainer Przybecki zur Kritik an seiner Person . . .

27.11.2019