Menü
Anmelden
Wetter Regenschauer
8°/ 6° Regenschauer
Thema B Boostedt

Nachrichten aus Boostedt

In Boostedt wird ab sofort das Personal für Schleswig-Holsteins Gefängnisse unterrichtet – auch für die geplante Abschiebehaftanstalt. Die Justizministerin eröffnete die Schule am Mittwoch.

27.11.2019

Abo-Shop - Abo bestellen

Ob in gedruckter Form morgens im Briefkasten oder digital als E-Paper am Bildschirm: Die Lübecker Nachrichten bieten eine Vielzahl unterschiedlicher Abo-Angebote.

Über 10 000 Besucher kamen zum jüngsten Jahresfest des Landesvereins nach Rickling. Neben buntem Miteinander wird dann auch immer Bilanz gezogen. Und die zeigt steigenden Hilfe-Bedarf. Dem will der Landesverein mit Ausbau begegnen in einem Umfang von 20 Millionen Euro.

07.09.2019

Ein junger Mann soll eine Verkäuferin des Discount-Marktes in der Neumünsterstraße beiseite geschubst haben und geflüchtet sein. Die Frau blieb aber unverletzt.

22.08.2019

Der Mann soll in Boostedt zwei zwölf und 15 Jahre alte Jugendliche angesprochen und ihnen Geld für Gefälligkeiten angeboten haben. Die Kriminalpolizei ermittelt in der Sache.

26.06.2019

Segeberg Freizeitangebot für Kinder- und Jugendliche Druckfrisch: Der Ferienpass ist da – jedoch dünner als 2018

Segebergs Vereine bieten viele Ferienpassaktionen an, frohlockt der Kreisjugendring. Reiterhöfe, Schwimmbäder und auch die Karl-May-Spiele mussten aber Kooperationen eingehen – das gelang nicht jedem.

04.06.2019

Nachrichten per E-Mail - Newsletter

Täglich um 6 Uhr die wichtigsten Nachrichten kostenlos per E-Mail! Neben den Top-Meldungen des Tages erhalten Sie das Neueste aus Ihren Lieblings-Ressorts – und die spannendsten Neuigkeiten aus Ihrer Region.

Am Sonntagabend ist es in Boostedt (Kreis Segeberg) zu einem Dachstuhlbrand gekommen. Über 100 Einsatzkräfte kämpften bis nach Mitternacht gegen die Flammen. Verletzt wurde niemand.

29.04.2019

Sie hatten sich offenbar schon häufiger gezofft: Am späten Donnerstag eskalierte in Boostedt ein Nachbarschaftsstreit. Ein 64-Jähriger ging auf einen Mann mit dem Messer los und verletzte ihn schwer.

26.04.2019

Eifersucht und Rachegefühle: Für eine lebensgefährliche Messerattacke auf seine Ex-Partnerin in der Landesunterkunft Boostedt muss ein iranischer Flüchtling mehrere Jahre hinter Gitter. Das Urteil des Landgerichts Kiel nahm der Mann weinend auf.

17.04.2019

Das Landgericht Kiel verhandelt seit Mittwoch das dritte versuchte Tötungsdelikt in der Landesunterkunft Boostedt innerhalb von drei Monaten. Der Angeklagte aus dem Iran schweigt zum Tatvorwurf. Er soll seine Frau des Fremdgehens beschuldigt und mit einem Messer angegriffen haben.

10.04.2019