Menü
Anmelden
Wetter Regenschauer
14°/ 11° Regenschauer
Thema H Hansemuseum

Das Hansemuseum in Lübeck

Der deutsche Botschafter in Schweden kommt zum HanseTalk.

17.04.2018

Nachrichten per E-Mail - Newsletter

Täglich um 6 Uhr die wichtigsten Nachrichten kostenlos per E-Mail! Neben den Top-Meldungen des Tages erhalten Sie das Neueste aus Ihren Lieblings-Ressorts – und die spannendsten Neuigkeiten aus Ihrer Region.

Eine 16-Jährige ist in der Nacht zum Sonntag gegen 23 Uhr für etwa eine halbe Stunde im Fahrstuhl des Hansemuseums gefangen gewesen. Das Gerät hatte den Betrieb eingestellt, nachdem die Brandmeldeanlage ausgelöst worden war.

08.04.2018

Einführungskurs ins Mittelniederdeutsche im Europäischen Hansemuseum – Workshop kostenfrei – Bewerbung ab sofort möglich.

07.04.2018

Das Café Fräulein Brömse, das im Beichthaus des Burgklosters zu finden ist, leistet seinen köstlichen Beitrag zum Stadtjubiläum „875 Jahre Lübeck“.

04.04.2018

Etwas mehr als zweieinhalb Jahre betrieb Robert Hager das Restaurant Nord im Hansemuseum und seit dem Frühjahr 2016 auch das Café Fräulein Brömse. Jetzt wird das gastronomische Konzept neu ausgerichtet – ohne Hager. Das beliebte Café im Beichthaus bleibt bestehen wie bisher.

05.04.2018

Videos - Alle Videos

Videos aus Lübeck und der Region finden Sie im LN-Video-Center. Darüber hinaus gibt es hier aktuelle Videos zu Nachrichten aus Deutschland und der Welt.

Leben wir auf Kosten anderer? Leisten sich die Menschen zu viel Konsum? Und was ist eigentlich Konsum? Mit diesen und anderen Fragen hat sich jetzt eine Podiumsdiskussion im Hansemuseum beschäftigt. „Ich konsumiere, also bin ich?“ lautete das Thema. 130 Gäste hörten zu.

29.03.2018

Beim HanseTalk im Hansemuseum ging es um das Thema "Heimat". Robert Habeck, Peter Harry Carstensen und Christiane Heuermann diskutierten darüber. Bilder von Landschaften und Kindheit, Gedanken an Menschen, Erinnerungen, aber auch die Verarbeitung von Krieg, Flucht und Vertreibung: Heimat kann so vieles bedeuten...

02.03.2018

Gut besucht: 114.000 Gäste strömten 2017 ins Hansemuseum. Davon sind gut 100 000 zahlende Besucher. Der Rest hat Vernissagen oder Veranstaltungen besucht. Mit diesen Zahlen ist das Hansemuseum das Haus mit den meisten Gästen in Lübeck. Sehr zufrieden mit dem Ergebnis ist Chefin Felicia Sternfeld. 2018 gibt es eine politische Ausstellung, die EU und Hanse verbindet.

11.01.2018
Lübeck

LN-Themenwochen mit Hansetalk - Wie sicher leben wir in Lübeck?

Im Rahmen unserer Themenwochen „Mit Sicherheit“ laden die LN zu einem HanseTalk „Wie sicher leben wir in Lübeck?“ ein. Die Veranstaltung findet am Freitag, 24. November, um 18 Uhr im Hansemuseum statt.

17.11.2017

Hier geht es zu unserem großen Wochenmarkt-Special.

Dossier über den Angriff britische Bomber auf Lübeck in der Nacht zum 29. März 1942.

1
/
1

Politik und Bahn planen die Hinterlandanbindung zur Beltquerung. Alle Infos hier.

Wir stellen Ihnen Schulen vor - damit Sie die richtige Wahl für Ihr Kind treffen.

1
/
1