Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Wunden des Krieges Literatur über die "Kriegsenkel"
Thema K Großer Rückblick: Der Zweite Weltkrieg im Norden Wunden des Krieges Literatur über die "Kriegsenkel"
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:12 19.06.2015
Anzeige

Anhand von Interviews und Fallgeschichten beschreibt Sabine Bode die Lebenswirklichkeiten zweier Generationen infolge schwerer seelischer Verwundungen durch Krieg und Vertreibung:

  • Die vergessene Generation - Die Kriegskinder brechen ihr Schweigen. Verlag Klett-Cotta, 9,95 Euro
  • Kriegsenkel: Die Erben der vergessenen Generation Verlag Klett-Cotta, 9,95 Euro

Wie die Folgen des Zweiten Weltkrieges und die Verbrechen der Nationalsozialisten bis in die dritte Generation hineinwirken, erläutert die Lübecker Psychotherapeutin Bettina Alberti in:

  • Seelische Trümmer. Geboren in den 50er- und 60er-Jahren: Die Nachkriegsgeneration im Schatten des Kriegstraumas. Kösel Verlag, 17,95 Euro

Die Theologen Michael Schneider und Joachim Süss gehen gemeinsam mit vielen Kriegsenkeln der Frage nach, wie das Kriegsschicksal der Eltern und Großeltern das eigene Leben beeinflusst hat:

  • Nebelkinder: Kriegsenkel treten aus dem Traumaschatten der Geschichte. Europa Verlag, 19,99 Euro.