Menü
Anmelden
Wetter wolkig
17°/ 8° wolkig
Thema K Kücknitz

Aktuelle Nachrichten aus Kücknitz

Im Prozess um das Bus-Attentat von Kücknitz haben Staatsanwaltschaft und Verteidigung ihre Plädoyers gehalten. Beide forderten die Unterbringung in einem psychiatrischen Krankenhaus. Zuvor hat eine Gutachterin dem Lübecker erneut paranoide Schizophrenie attestiert.

27.02.2019

Abo-Shop - Abo bestellen

Ob in gedruckter Form morgens im Briefkasten oder digital als E-Paper am Bildschirm: Die Lübecker Nachrichten bieten eine Vielzahl unterschiedlicher Abo-Angebote.

Am fünften Prozesstag sagte der Vater des 34-Jährigen aus. Er berichtet, dass sein Sohn sich drei Monate vor der Tat massiv verändert habe. Am Dienstag werden die Plädoyers erwartet.

22.02.2019

Die Herrentunnel-Maut steigt massiv: Satte 1,90 Euro kostet die Durchfahrt statt bisher 1,70 Euro. Los geht es zum 1. März. Die Kücknitzer reagieren sauer. Sie trifft die Preiserhöhung am stärksten.

23.02.2019

Am fünften Prozesstag sagte der Vater des 34-Jährigen aus. Er berichtet, dass sein Sohn sich drei Monate vor der Tat massiv verändert habe. Am Dienstag werden die Plädoyers erwartet.

23.02.2019

Die Kücknitzer haben Probleme mit dem Lastwagen-Verkehr in der Kücknitzer Hauptstraße und fordern Tempo 30. Auch der Dreck, den Lkw-Fahrer am Hochofengelände hinterlassen, nervt die Bürger.

20.02.2019

Nachrichten per E-Mail - Newsletter

Täglich um 6 Uhr die wichtigsten Nachrichten kostenlos per E-Mail! Neben den Top-Meldungen des Tages erhalten Sie das Neueste aus Ihren Lieblings-Ressorts – und die spannendsten Neuigkeiten aus Ihrer Region.

Ein Hauptopfer des Bus-Attentats vom Juli 2018 in Kücknitz hat am Freitag vor dem Landgericht ausgesagt. Der niederländische Student Floris K. (22) kam nur knapp mit dem Leben davon.

23.02.2019

Der psychisch kranke Bus-Attentäter von Kücknitz hat in den Monaten vor der Tat im Juli 2018 bei Google fast täglich nach Informationen über Strahlenangriffe und -schäden gesucht. Kurz vor der Tat interessierte er sich für Messer.

23.02.2019

Beim Landschaftspflegeverein Dummersdorfer Ufer sollten die Lämmer eigentlich erst ab März auf die Welt kommen. Doch die kleine Heidschnucke „Jolly“ ist jetzt schon da. Und sie ist nicht die einzige.

11.01.2019

Der Messer-Angreifer von Kücknitz versuchte, sich am ersten Prozesstag zu entschuldigen. Er sah sich von Laserstrahlen verfolgt.

23.02.2019