Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Lübecks Straßen Johann-Walbaum-Weg
Thema L Lübecks Straßen Johann-Walbaum-Weg
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:10 07.11.2014
Anzeige

Benannt 2003 nach Johann Julius Walbaum (1724 bis 1799). Er beschrieb viele bis dahin unbekannte Arten aus entfernten Gebieten. Walbaum wurde zu Lübecks bedeutendstem Arzt in der zweiten Hälfte des 18. Jahrhunderts. Er setzte sich für die Ausbildung von Wundärzten ein und war einer der ersten, die beobachteten, dass Handschuhe bei medizinischen Arbeiten vorbeugend gegen Infektionen wirken. In Lübeck gehörte er zu den Gründern der Gesellschaft zur Beförderung gemeinnütziger Tätigkeit. Das 1893 eröffnete Naturhistorische Museum basiert auf Walbaums wissenschaftlichen Sammlungen. Der Walbaum-Weg im Hochschulstadtteil zweigt ab von der Paul-Ehrlich-Straße.

Quelle: „Warum der Kohlmarkt ,Kohlmarkt‘ heißt“, Archiv der Hansestadt Lübeck, Verlag Schmidt- Römhild, 29,80 Euro.

LN