Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Lübecks Straßen Kalkbrennerstraße
Thema L Lübecks Straßen Kalkbrennerstraße
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:16 13.09.2018
Anzeige

Kalkbrennerstraße: Benannt 1960 nach Georg Rudolf Reinhold Kalkbrenner (geboren 20. Dezember 1875; gestorben 18. Mai 1956), einem Lübecker Senator und Ehrenbürger. Er war für Lübeck vom 16. Dezember 1907 bis zum 12. Mai 1933 tätig (unter anderem führte er in der Inflationszeit eine auf der schwedischen Krone basierende Goldmark in Lübeck ein, die es der Bevölkerung ermöglichte, monatlich einen Teil ihres Inflationsgeldes umzutauschen) und wurde nach Machtübernahme der Nationalsozialisten entlassen. Nach 1945 war er als Kämmerer bis 1951 im Dienst der Stadt. Am 20. November 1951 verlieh ihm die Stadt die Ehrenbürgerschaft. Die Kalkbrennerstraße in St. Jürgen liegt zwischen Mönkhofer Weg und Dorfstraße.

Quelle: „Warum der Kohlmarkt ,Kohlmarkt‘ heißt“, Archiv der Hansestadt Lübeck, Verlag Schmidt-Römhild, 29,80 Euro.

LN