Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Lübecks Straßen Kronsforder Landstraße
Thema L Lübecks Straßen Kronsforder Landstraße
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:14 13.09.2018
Anzeige

Die Kronsforder Landstraße (St. Jürgen) ist die Verlängerung der Kronsforder Allee in Höhe Malmöstraße. Sie führt bis zum „Krummesser Baum“ und geht dort in die Krummesser Landstraße über. Dort befand sich früher der Lübecker Grenzschlagbaum nach Krummesse, der durch einen festen, gemauerten, viereckigen Turm (zuerst 1452 erwähnt und 1794 niedergelegt) und Palisaden geschützt war.

Später war dort die „Schenkwirtschaft zum Crummesserbaum“.

Quelle: „Warum der Kohlmarkt ,Kohlmarkt‘ heißt“, Archiv der Hansestadt Lübeck, Verlag Schmidt-Römhild, 29,80 Euro.