Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Lübecks Straßen Plönniesstraße
Thema L Lübecks Straßen Plönniesstraße
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:15 13.09.2018
Anzeige

Plönniesstraße: Benannt 1909 nach Bürgermeister Hermann Plönnies. Plönnies wurde 1522 Ratsherr in Lübeck und befehligte im gleichen Jahr gemeinsam mit dem Ratsherrn Berend Bomhover die Lübecker Flotte zur Unterstützung von Gustav Wasa, die 1523 Stockholm einnahm. Am 8. April 1531 verließ er gemeinsam mit einem weiteren Bürgermeister, Nikolaus Brömse, aus Protest gegen den von den Anhängern des Jürgen Wullenwever forcierten Eintritt in den Schmalkaldischen Bund die Stadt und ging an den reformationsfeindlichen Hof Kaiser Karls V. Die Familie Plönnies war weiterhin mit seinem Sohn Heinrich, seinem Enkel Friedrich und seinem Urenkel Gotthard im Rat vertreten, wobei Heinrich ebenfalls Bürgermeister war. Die Plönniesstraße liegt zwischen St.-Jürgen-Ring und Kronsforder Allee.

Quelle: „Warum der Kohlmarkt ,Kohlmarkt‘ heißt“, Archiv der Hansestadt Lübeck, Verlag Schmidt- Römhild, 29,80 Euro.

LN