Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Nachgefragt „Ich habe mich hier sehr wohlgefühlt“
Thema N Nachgefragt „Ich habe mich hier sehr wohlgefühlt“
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:10 11.08.2018

Wie war das Arbeiten mit ihrer neuen Partnerin Almila Bagriacik?

Axel Milberg Schauspieler und „Tatort“-Kommissar

Wir hatten Lust, miteinander zu spielen. Es war eine besondere Frische. Das Drehen fiel uns sehr leicht.

Beeinflusst die neue Kollegin Mila Sahin auch Kommissar Klaus Borowski?

Es ist eine produktivere Teamarbeit als vorher, es gibt weniger Konflikte. Sie arbeiten besser zusammen, wie es auch bei echten Kriminalbeamten der Fall ist.

Was verbinden Sie mit dem Drehort?

Das historische Gutshaus in Niendorf hat eine besondere Verbindung zu Walther von Hollander. Für mich ist er eine Legende und ich habe mich sehr gefreut, in diesem besonderen Haus drehen zu dürfen. Im Dorf und im Gutshaus habe ich mich sehr wohlgefühlt.

Werden wir Kommissar Borowski wieder im Lauenburgischen sehen dürfen?

Konkretes kann ich dazu nicht sagen. Ausgeschlossen ist es aber nicht, Borowski ist quasi von Kiel aus in ganz Schleswig-Holstein unterwegs.

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Der Musikwissenschaftler Dietmar Elflein (Jahrgang 1964) hat über „Schwermetallanalysen – die musikalische Sprache des Heavy Metal“ promoviert und lehrt am Institut ...

04.08.2018

Haben Sie schon mal mit Jugendlichen gearbeitet? Ich habe im Team wahrscheinlich am wenigsten pädagogische Erfahrung. Ich habe letztes Jahr nur mal mit Jugendlichen in Simbabwe gearbeitet.

26.07.2018

Haben Sie schon mal mit Jugendlichen gearbeitet? Ich habe im Team wahrscheinlich am wenigsten pädagogische Erfahrung. Ich habe letztes Jahr nur mal mit Jugendlichen in Simbabwe gearbeitet.

25.07.2018