Menü
Anmelden
Wetter Regenschauer
11°/ 7° Regenschauer
Thema S Schlutup

Aktuelle Nachrichten aus Schlutup

In der Schlutuper Straße ist Donnerstagabend in einem ehemaligen Kleingartengelände erneut eine Laube niedergebrannt. Es gab keine Verletzten. Die Brandursache wird ermittelt. Die Polizei sucht Zeugen.

25.01.2019

Abo-Shop - Abo bestellen

Ob in gedruckter Form morgens im Briefkasten oder digital als E-Paper am Bildschirm: Die Lübecker Nachrichten bieten eine Vielzahl unterschiedlicher Abo-Angebote.

Bei der dritten Lübecker Stadtteilkonferenz hat die Stadtspitze Schlutups Bürger eingeladen, Sorgen loszuwerden und Wünsche zu äußern.

23.01.2019

In der Schlutuper Straße ist Montagabend in einem ehemaligen Kleingartengelände eine Laube niedergebrannt. Es gab keine Verletzten. 24 Einsatzkräfte waren im Einsatz. Die Brandursache wird ermittelt.

22.01.2019

Der Junge war auf dem Weg nach Hause, als ihn ein Mann aus einem Auto ansprach. Die Polizei hat den Fall aufgenommen.

12.01.2019

Nach einem Unfall in Schlutup stellten Polizeibeamte fest, dass das Auto gestohlen war. Einen Täter konnte die Polizei fassen. Er stand unter Drogeneinfluss und hatte ein Messer bei sich. Der andere Täter konnte flüchten.

08.01.2019

Videos - Alle Videos

Videos aus Lübeck und der Region finden Sie im LN-Video-Center. Darüber hinaus gibt es hier aktuelle Videos zu Nachrichten aus Deutschland und der Welt.

Lübeck

Verwaltung sucht Räume für das Awo-Zollhaus - Wohin mit dem Jugendtreff?

Sieben Gebäude und sechs freie Flächen hat der Bereich Jugendarbeit unter die Lupe genommen. Die Verwaltung sucht neue Räume für den Jugendtreff, der sich das Zollhaus mit dem Grenzmuseum teilt.

13.12.2018

Die Schlutuper sind in großer Sorge, dass der Einzelhandel ganz aus ihrem Stadtteil verschwindet. Eine neue Initiative sammelt jetzt Unterschriften, um Druck auf die Politik zu machen.

10.12.2018

Zum wiederholten Mal ist ein Fahrzeug bei der Abfahrt der B 75 in Richtung Schlutup in den Graben gerutscht und hat sich überschlagen. Die Fahrerin wurde leicht verletzt und ins Krankenhaus eingeliefert.

29.11.2018

Am Dienstag Mittag wurden die Rettungskräfte von Feuerwehr und Wasserschutzpolizei zu einem vermeintlichen Schiffsbrand bei Lübeck-Schlutup gerufen. Ein Feuer hat es zwar nicht gegeben, dennoch musste das manövrierunfähige Schiff abgeschleppt werden.

30.10.2018