Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Ostholsteins Kitas Kunterbunt in Lensahn
Thema S Schulen in Ostholstein Ostholsteins Kitas Kunterbunt in Lensahn
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:18 24.01.2014
Die Kita "Kunterbunt" in Lensahn (Ostholstein).
Anzeige

Die Kita "Kunterbunt" in Lensahn stellt sich vor:

Gruppen: 2 Regelgruppen (je 22 Kinder)

Anzeige

Betreuer/Qualifikation: 1 Erzieherin, 1 sozialpädagogische Assistentin, 1 Kinderpflegerin, Therapiehündin Abby

Betreuung:

  •  Basiszeit 8 bis 13 Uhr
  • Frühdienst ab 7 Uhr
  • Spätdienst bis 14 Uhr
  • Mittagsverpflegung gegen Aufpreis möglich, geliefert von der Awo (keine Angaben über Kosten)
  • 4 Stunden Betreuung 125 Euro
  • 5 Stunden Betreuung 135 Euro
  • 6 Stunden Betreuung 141 Euro
  • 7 Stunden Betreuung 153 Euro (Stand Juni 2013)
  • Wochenendbetreuung: Nein
  • Übernachtungsmöglichkeit: Nein
  • Küche: Ja, mit integrierter Kinderküche

Angebote/Programm: Ausgangspunkt für die pädagogischen Angebote bei uns sind die Bedürfnisse, Interessen und Fähigkeiten der Kinder. Die Kinder sind dabei eigeninitiativ, neugierig, wissensdurstig und begeisterungsfähig. Die Angebote unterstützen die Kinder dabei, sich aktiv ein Bild von der Welt, von Menschen und Dingen zu machen. Der Kindergarten Kunterbunt eröffnete am 18. August 2003. Seitdem ist das Haus mit Leben gefüllt, Kinderlachen hallt durch die freundlich, hell und gemütlich eingerichteten Räume, welche zum Lernen und Ausprobieren anregen.

Pädagogisches Konzept: Der Situationsansatz bildet den theoretischen Hintergrund unseres Handelns. Hierbei handelt es sich um ein sozialpädagogisches Konzept zur Begleitung von Bildungs- und Lebensbewältigungsprozessen von Kindern im Zielhorizont von Autonomie, Solidarität und Kompetenz. Wir sehen es als unsere Aufgabe an, jedes Kind individuell zu fördern und in seinen Stärken und Besonderheiten zu erkennen. Die Kinder haben die Möglichkeit sich selbst zu erfahren und auch Verantwortung für sich selber zu übernehmen. Dafür geben wir den Kindern Raum und Zeit. Die Selbstständigkeit der Kinder ist uns in allen Bereichen sehr wichtig. Sie sollen die Chance bekommen zu selbstbewussten und emotional gestärkten Persönlichkeiten heranzuwachsen, die in der Gemeinschaft der Kindergruppe ein soziales Miteinander, Achtung des Anderen und demokratische Entscheidung kennenlernen. Es gibt Ausflüge, Feste, musikalische Früherziehung

Gebäude und Ausstattung: Baujahr 2003; Mehrzweckhalle, Bewegungsraum, Gruppenräume, Kreativraum, Außengelände mit Kletterturm, Feuerplatz, Kräuterschnecke und einer über 300 Jahre alten Eiche

Besonderheiten: „Jung trifft Alt“ (mit AWO Haus), Präventionsprogramm Faustlos, Sprachförderung und „Ohrenkönig“, Kult.Kom, Schulvorbereitung

Aufnahme/Warteschleife: Warteliste im Kindergarten vorhanden, Anmeldung direkt vor Ort, Infoabende nur für neue Eltern, ansonsten Termine zur Besichtigung.

zurück zum Dossier "Kitas in Ostholstein"