Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Sommerredaktion Ferienpass gegen Langeweile
Thema S Sommerredaktion Ferienpass gegen Langeweile
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:10 14.06.2018
Stockelsdorf

Seit Anfang der Woche ist er endlich wieder da: der Ferienpass der Gemeinde Stockelsdorf. Die Jugendpflege Stockelsdorf hat das Programm so zusammen gestellt, dass für jede Altersgruppe etwas dabei ist, damit auch ja keine Langeweile in den Sommerferien aufkommt. Es werden nicht nur altbewährte Veranstaltungen wie Wasserskifahren, Kochen, ein Besuch im Zoo oder ein Tag im Heidepark Soltau angeboten, sondern auch allerhand neue und aufregende Aktionen wie die Fahrt zur Phänomenta nach Flensburg, zum Barfußpark in die Lüneburger Heide, die Ostsee-Entdeckertour in Neustadt und das Wildnislager in Malente.

Der Ferienpass wird für einen Euro im Jugendzentrum, Ahrensböker Straße 78, ausgegeben. Für die Ausgabe des Passes ist die Angabe des Namens, der Adresse, des Geburtsdatums und der Telefonnummer erforderlich. Bis zum 22. Juni, außer am 20. Juni, kann der Ferienpass mit den eingetragenen Wünschen im Jugendzentrum in der Zeit von 15 bis 18 Uhr abgegeben werden.

Weitere Informationen zum Ferienpass 2018 gibt es im Internet unter www.stockelsdorf.de

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Sommerredaktion Test für Natur-Ausflüge - App in die Natur

Was wächst, kriecht oder fliegt denn da? Die LN-Reporterinnen haben vier Apps zur Bestimmung von Pflanzen und Tieren getestet.

23.07.2018

Es ist berühmt für seine lockere Atmosphäre: das Midsummer-Bulli-Festival am Südstrand von Fehmarn. Über 1000 bunte Bullis und rund 40 000 Besucher treffen sich von Donnerstag, 21.

13.06.2018
Sommerredaktion Midsummer-Bulli-Festival auf Fehmarn - Eine Familie unterwegs mit dem Kult-Bus

Mit entspannten neunzig Kilometern pro Stunde fährt Familie Höger im eigenen VW-Bulli, Baujahr 1986, am Donnerstag zum Midsummer-Bulli-Festival nach Fehmarn. Mit dem ehemaligen Bundesgrenzschutz-Bus haben sie schon viel erlebt.

14.06.2018