Menü
Anmelden
Wetter wolkig
7°/ 2° wolkig
Thema S St. Lorenz Nord

Aktuelle Nachrichten aus St. Lorenz Nord

Als Rapper kennt Ben Salomo die antisemitischen Tendenzen in der Deutschrap-Szene. Am Carl-Jacob-Burckhardt-Gymnasium berichtet er kommende Woche von seinen Erfahrungen. Der Auftritt ist öffentlich.

08.11.2019

Videos - Alle Videos

Videos aus Lübeck und der Region finden Sie im LN-Video-Center. Darüber hinaus gibt es hier aktuelle Videos zu Nachrichten aus Deutschland und der Welt.

Spiegel abgetreten, Reifen zerstochen und den Lack zerkratzt: Unbekannte haben 13 Autos in St. Lorenz Nord beschädigt. Die Polizei ermittelt wegen Sachbeschädigung und sucht Zeugen.

01.11.2019

Nach dem Brand Anfang Juli ist der neue Trafo in der Nacht zu Dienstag wieder nach St. Lorenz Nord gekommen. Ein Transportunternehmen brachte den 71 Tonnen schweren Transformator.

01.10.2019

Wegen eines Feuerwehreinsatzes wurde die Fackenburger Allee in Lübeck am Sonntag in Richtung stadtauswärts gesperrt. Dort hat es in einem Grill-Restaurant einen Fettbrand gegeben. Drei Mitarbeiter wurden verletzt.

16.09.2019

Die Reihe der Stadtteilveranstaltungen „Lübeck übermorgen“ geht in die nächste Runde. Die Anwohner in St. Lorenz Nord können am Donnerstag, 12. September, über die Zukunft ihres Stadtteils diskutieren.

10.09.2019

Service - Anzeige aufgeben

Ihr Weg zur Anzeige in den LN ist unkompliziert: Sie können Anzeigen telefonisch, online oder vor Ort aufgeben. Alles, was Sie rund um das Thema Anzeigen wissen müssen, ist hier zusammengefasst!

Vor zwei Wochen wurden unter großem Aufwand tonnenschwere Träger der Lübecker Josephinenbrücke entfernt. Jetzt ist die Querung wieder komplett gesperrt. Die neuen Stahlträger und Betonfertigteile werden eingebaut. Im Dezember soll die neue Brücke fertig sein.

07.09.2019

Seit 18 Uhr am Mittwochabend gibt es eine direkte Verbindung zwischen der Wallhalbinsel und dem Gelände der Gollan-Kulturwerft. Die Pontonbrücke für Fußgänger und Radfahrer bleibt bis zum 21. September bestehen.

05.09.2019

Er schlug mit zwei Hämmern auf seinen Nachbarn ein: Das Amtsgericht Lübeck hat einen 50-Jährigen wegen gefährlicher Körperverletzung verurteilt. Der Täter kann sich an nichts erinnern.

23.08.2019

Das Lübecker Amtsgericht hat eine junge Frau wegen Betrugs in 22 Fällen verurteilt. Sie hatte an Haustüren eine Notsituation vorgetäuscht und sich so rund 1800 Euro erschlichen. Jetzt muss sie ins Gefängnis.

12.08.2019