Menü
Anmelden
Wetter Schneefall
3°/ 0° Schneefall
Thema Specials Auf der Flucht Flüchtlinge im Norden Stormarn

Flüchtlinge in Stormarn

Eine afghanische Flüchtlingsfamilie musste jetzt aus ihrer Wohnung ausziehen und lebt seitdem in einer Sammelunterkunft. „Unter deutlich schlechteren Bedingungen“, sagt der Oldesloer Mietberater Gerd-Günter Finck. Die Stadt verteidigt jedoch ihre Entscheidung und sieht sich mittlerweile bestätigt.

18.01.2021

Nachrichten per E-Mail - Newsletter

Täglich um 6 Uhr die wichtigsten Nachrichten kostenlos per E-Mail! Neben den Top-Meldungen des Tages erhalten Sie das Neueste aus Ihren Lieblings-Ressorts – und die spannendsten Neuigkeiten aus Ihrer Region.

Seit fünf Jahren setzen sich Vereine und Organisationen für die Flüchtlingsbetreuung in Stormarn ein. Die Lage hat sich verändert. Auch die Pandemie wirkt als Dämpfer.

18.10.2020

Der Stormarner Kreistag tagte erstmals in seiner Geschichte an einem anderen Ort. Mächtig gestritten wurde um ein Thema, bei dem der Kreis gar nichts beschließen kann. Aus der Rolle fiel dabei die AfD.

28.09.2020

Asylbewerber in Reinfeld und Nordstormarn - Wieder mehr Flüchtlinge in Reinfeld und Nordstormarn

2019 haben Reinfeld und Nordstormarn wieder mehr Flüchtlinge aufgenommen. Eines der Hauptprobleme bleibt aber die Wohnungssituation. Asylbewerber finden nur selten eine eigene Unterkunft.

14.01.2020
Anzeige

Awara und Arsalan sind vor drei Jahren aus dem Irak nach Stormarn geflüchtet. Das Paar hat eine Aufenthaltsgestattung, spricht Deutsch und sucht händeringend eine bezahlbare Wohnung.

20.05.2019

Service - Anzeige aufgeben

Ihr Weg zur Anzeige in den LN ist unkompliziert: Sie können Anzeigen telefonisch, online oder vor Ort aufgeben. Alles, was Sie rund um das Thema Anzeigen wissen müssen, ist hier zusammengefasst!

Derzeit leben 168 geflüchtete Menschen in Reinfeld und Nordstormarn in kommunalen Unterkünften. Wie ist die Lage? Was ist die größte Herausforderung? Unterstützer berichten von ihren Erfahrungen.

05.05.2019

Dr. Nicole Grimske ist Ärztin in Bargteheide und rettet in ihrer Freizeit Menschen in Seenot vor der libyschen Küste. Sie ist für die Organisation Sea Eye im Einsatz.

22.01.2019

Sie kamen als unbegleitete Jugendliche aus Syrien, Afghanistan und anderen Krisenländern ins Kinder- und Jugendhaus St. Josef nach Bad Oldesloe. Als Erwachsene verlassen 30 von ihnen die Einrichtung.

06.12.2018

Integration am Arbeitsplatz: Im Gastgewerbe haben viele Flüchtlinge einen Job gefunden. Die NGG macht jedoch klar: Zuwanderer dürfen nicht als billige Arbeitskräfte ausgenutzt werden. Solide Job-Perspektiven gebe es nur mit einer Berufsausbildung.

24.09.2018