Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Kalenderblatt Kalenderblatt 2018: 25. Juli
Thema Specials Kalenderblatt Kalenderblatt 2018: 25. Juli
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
08:22 25.07.2018
Tag für Tag finden Sie an dieser Stelle einen Rückblick auf Ereignisse, Anekdoten, Geburts- oder Sterbetage, die mit diesem Datum verbunden sind. Quelle: dpa
Berlin

Das aktuelle Kalenderblatt für den 25. Juli 2018:

30. Kalenderwoche, 206. Tag des Jahres

Noch 159 Tage bis zum Jahresende

Sternzeichen: Löwe

Namenstag: Jakobus, Thea

HISTORISCHE DATEN

2016 - Der Web-Pionier Yahoo verliert nach über 20 Jahren seine Eigenständigkeit. Telekom-Konzern Verizon wird das Web-Geschäft übernehmen.

2014 - Der Deutsche Fußball-Bund entzieht Bremen das EM-Qualifikationsspiel gegen Gibraltar, weil die Bremer Landesregierung den Fußball künftig an den Kosten für Polizeieinsätze beteiligen will.

2013 - Die Axel Springer AG gibt den Verkauf der „Berliner Morgenpost“, des „Hamburger Abendblatts“ sowie mehrerer Zeitschriften an die Funke Mediengruppe bekannt.

2005 - Als erstes Bundesland schließt Rheinland-Pfalz mit dem Landesverband der Sinti und Roma einen Rahmenvertrag, der Bestimmungen gegen Diskriminierung sowie für den Erhalt der kulturellen Identität und Sprache enthält.

1993 - Der seit 140 Jahren in Berlin produzierende Klavierhersteller C. Bechstein Pianofortefabrik GmbH meldet Konkurs an.

1988 - Zum ersten Mal in der Geschichte der ARD kann wegen eines Warnstreiks die 20-Uhr-„Tagesschau“ nicht aus Hamburg gesendet werden. Der Bayerische Rundfunk übernimmt die Ausstrahlung.

1978 - Louise Brown, das erste Kind, das in der Retorte gezeugt wurde, kommt in Oldham (Großbritannien) zur Welt.

1943 - Der italienische Diktator Benito Mussolini wird verhaftet, nachdem er am Tag zuvor vom Faschistischen Großrat gestürzt worden ist.

1938 - Die Nationalsozialisten entziehen allen jüdischen Ärzten in Deutschland ihre Zulassungen.

GEBURTSTAGE

1943 - Erika Steinbach (75), deutsche Politikerin, Präsidentin des Bundes der Vertriebenen 1998-2014

1953 - Robert Zoellick (65), amerikanischer Politiker, Präsident der Weltbank 2007-2012

1958 - Karlheinz Förster (60), deutscher Fußballer, als Nationalspieler Vizeweltmeister 1982 und 1986

1978 - Lisa Maria Potthoff (40), deutsche Schauspielerin („Sommer der Gaukler“)

1918 - Joseph Rovan, französischer Historiker („Erinnerungen eines Franzosen, der einmal ein Deutscher war“), gest. 2004

TODESTAGE

2017 - Gretel Bergmann, deutsch-amerikanische Leichtathletin, aufgrund ihrer jüdischen Abstammung durfte sie nicht an den Olympischen Spielen 1936 in Berlin teilnehmen, geb. 1914

2013 - Bernadette Lafont, französische Theater- und Filmschauspielerin („Die Unverschämten“), geb. 1938

dpa

Das aktuelle Kalenderblatt für den 24. Juli 2018

24.07.2018

Das aktuelle Kalenderblatt für den 23. Juli 2018

23.07.2018

Das aktuelle Kalenderblatt für den 22. Juli 2018

22.07.2018