Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Restaurant-Tipps (Serie "Zu Gast") Auszeit an den Ufern der Trave
Thema Specials Restaurant-Tipps (Serie "Zu Gast") Auszeit an den Ufern der Trave
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:23 25.12.2016
Das Restaurant Lachswehr feiert den Jahreswechsel mit einem Festmenü.
Anzeige

Im Auftrag der Lübecker Bürgerschaft war es 1777 als „Gartenrestaurant“ erbaut worden, damit die Lübecker außerhalb der Enge der Altstadt frische Luft und Erholung schöpfen konnten. Bereits im 16. Jahrhundert soll es an dem ehemaligen Fischwehr, an dem vor allem Lachse gefangen wurden, eine Schenke gegeben haben. Der erste Lachs des Jahres stand übrigens dem Bürgermeister zu! Dem Dichter Emanuel Geibel gefiel der idyllische, grüne Ort so gut, dass er 1852 hier seine Hochzeit feierte. Seit Oktober 2009 führt der Lübecker Restaurantfachmann Leon Sahin das 2007 grundsanierte Traditionsrestaurant. Sahin, der 2007/2008 hier als Bankettmeister gearbeitet hat und unter anderem bei Eckard Witzigmann und Roland Trettl Erfahrungen sammelte, ließ den Garten neu gestalten und frischte die Innenräume mit modernen Stilelementen auf. Auch die Küche verbindet Tradition und Moderne wie beim 7-Gänge-Silvestermenü mit Rote-Bete-Carpaccio, Flusskrebs-Canneloni und Kalbsfilet.

Restaurant Lachswehr, Lachswehrallee 38, Lübeck, Tel. 0451/20 95 280, montags Ruhetag