Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Restaurant-Tipps (Serie "Zu Gast") Die norddeutsche Akropolis
Thema Specials Restaurant-Tipps (Serie "Zu Gast") Die norddeutsche Akropolis
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:22 07.05.2017
In dritter Generation wird das Restaurant bereits geführt. Quelle: P. HAASE
Anzeige

In die Akropolis in den kleinen Ort Grube in Ostholstein fährt man wegen kulinarischer Genüsse. Kaum zu glauben, aber die Familie Stefoudis führt bereits in dritter Generation die norddeutsche Akropolis. 1981 wurde das Stammrestaurant in Oldenburg gegründet, später folgte der Ableger in Grube. In der Nähe der Kirche gibt es nun „das beste griechische Essen im Norden“, wie Pastor Rüdiger Fuchs sagt. Vater Karafilis und Sohn Apostolos sorgen in Grube für einen abwechselungsreichen Speiseplan. Regionale Produkte wie Lamm, Rindfleisch, Spargel stehen auf der Speisekarte. Mediterrane Fischspezialitäten und als Besonderheit Wild aus eigenem Revier werden bei den Gästen geschätzt, wie auch die griechischen Spezialitäten nach überlieferten Hausrezepten, wozu auch die von der Gründerin erdachte Metaxa-Sauce zählt. „Wir achten stets auf gute Qualität und frische Zubereitung“, sagt Karafilis Stefoudis.

Akropolis, 23749 Grube in Holstein, geöffnet täglich von 11.30 bis 14 Uhr und von 17 bis 22 Uhr, mittwochs ist Ruhetag. Tel: 04364/ 87 49