Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Restaurant-Tipps (Serie "Zu Gast") Frühstück bei „Fräulein Brömse“
Thema Specials Restaurant-Tipps (Serie "Zu Gast") Frühstück bei „Fräulein Brömse“
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:19 09.10.2017
„Fräulein Brömse“, das Café des Hansemuseums, ist im Beichthaus auf dem Burghügel zuhause. Quelle: Haberland
Anzeige

Muss man aber nicht. In dem kleinen gemütlichen Café, das das Europäische Hansemuseum im Beichthaus eingerichtet hat, gibt es täglich – auch für Langschläfer – bis 17 Uhr ein Frühstück mit Schinken und Käse aus der Region, Rührei, Kräuterquark, Marmelade sowie Brötchen, Hefezopf und Gewürzbrot, die direkt aus der eigenen Backstube kommen. Geschirr aus Omas Zeiten, Silberbesteck und Blümchentapete schaffen eine heimelige Atmosphäre, die zum Bleiben verlockt, am besten bis zur Kaffeezeit, um von Lübecker Nusstorte und Zitronentörtchen zu naschen. Restaurantleiterin Manuela Scheurer, die der Liebe nach Lübeck folgte, ist der Hansestadt und „Fräulein Brömse“ treu geblieben.

„Fräulein Brömse“, Burgtreppe 3, Lübeck, täglich geöffnet 9.30 bis 18 Uhr, Tel. 0451/80 90 99 48