Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Restaurant-Tipps (Serie "Zu Gast") Wo einst die Wachmänner schliefen
Thema Specials Restaurant-Tipps (Serie "Zu Gast") Wo einst die Wachmänner schliefen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
Jetzt kostenlos Testen Zur Anmeldung
11:01 08.01.2017
Blick in die gediegenen Räume der „Schlossküche“ Eutin.
Anzeige

Heute werden dort rauschende Feste gefeiert und man kann gut speisen in der „Schlossküche“. Vor drei Jahren übernahmen Martina und Marcus Gutzeit, die auch das Brauhaus in Eutin betreiben, die Räume, die vorher bereits als Café genutzt wurden. Liebevoll wurden die alten Gemäuer saniert, die helle, zurückhaltende Einrichtung lässt die historische Umgebung um so mehr wirken. Küchenchef Alexander Hedegger legt Wert auf regionale Produkte. Wildgerichte stehen derzeit groß auf dem Speiseplan ebenso wie winterliche Suppen. „Deutsche Gerichte, neu interpretiert“, bezeichnet er seine Küche. Beliebt sind die Räume auch für Hochzeiten. Standesamtliche Trauungen bis zu 100 Personen sind möglich im Trauzimmer, Strackzimmer oder im Rittersaal, kirchliche Trauungen in der Schlosskapelle.

Anzeige

Schlossküche Eutin, Mi-So von 11.30 - 22 Uhr , warme Küche von 11.30 - 14.30 und 17.30 bis 21.30 Uhr. Vom 1. Februar bis 1.März geschlossen

Anzeige