Menü
Anmelden
Wetter wolkig
20°/ 8° wolkig
Thema Specials Rückblick: Historische Bilder aus Lübeck

Historische Bilder aus Lübeck

Diese Aufnahme aus dem Jahr 1963 ist besonders für die Geschichte der Verkehrsplanung in Lübeck interessant. Aber auch die Abbildung des  Karstadt-Billigkaufhauses Kepa in Lübeck ist angesichts der aktuellen Probleme des Konzerns wieder einen Blick wert.

20.06.2020

Auf einen Blick: Alle Fotos und Impressionen haben wir in unseren Bildergalerien für Sie zusammengestellt.

Am 1. Mai 1960 platzte der Markt aus allen Nähten. 9000 Menschen waren zur Maikundgebung gekommen, trotz schlechtem Wetter. Heute ist das nicht nur wegen den Corona-Schutzmaßnahmen kaum vorstellbar.

01.05.2020

Die LHG und Finnlines werden bis 2022 jedes Jahr 60 000 Autos zusätzlich nach Russland exportieren. Schon in den 50er Jahren wurden von Lübeck aus Autos verschifft – damals noch von der Wallhalbinsel.

17.11.2019

Mehr als 60 Jahre lang fuhren Doppelstockbusse der LVG zwischen Innenstadt und Travemünde. Die meisten wurden aus Berlin übernommen. Heute gibt es nur noch einen Doppeldecker für Stadtrundfahrten.

29.09.2019
Anzeige

Zwischen Alfstraße und Fischstraße lagen 1992 mittelalterliche Kellermauern frei. Heute liegen sie unter einer Straße – und ringsum entsteht das neue Gründungsviertel.

28.09.2019

Nachrichten per E-Mail - Newsletter

Täglich um 6 Uhr die wichtigsten Nachrichten kostenlos per E-Mail! Neben den Top-Meldungen des Tages erhalten Sie das Neueste aus Ihren Lieblings-Ressorts – und die spannendsten Neuigkeiten aus Ihrer Region.

1963 wurde die Hüxstraße zur „Gehstraße“: Zum ersten Mal wurde in der Innenstadt ein Straßenabschnitt komplett für Autos gesperrt. Bis es eine größere Fußgängerzone gab, vergingen noch zehn Jahre.

29.06.2019

Früher sprachen die Lübecker Politiker von einem Balkon am Rathaus zu ihrem Volk. Der sogenannte „Senatsbalkon“ wurde im 20. Jahrhundert entfernt – hier erfahren Sie, warum.

06.05.2019

Interaktiver Rückblick - Als der Lübecker Markt noch Parkplatz war

Lübeck Anfang der 60er Jahre: Zwei Fahrspuren führten unter den Rathausarkaden hindurch, und der Markt war ein großer Parkplatz. Es sollte noch ein paar Jahre dauern, bis der Platz wieder zur „guten Stube“ der Stadt wurde.

06.05.2019

Autoschlangen in der Innenstadt wie hier in der Dr.-Julius-Leber-Straße waren 1972 zwar nicht beliebt. Aber die Lübecker nahmen sie anscheinend hin als etwas, was zu einem modernen Stadtzentrum gehört.

23.01.2019
Anzeige
Anzeige