Menü
Anmelden
Wetter wolkig
20°/ 8° wolkig
Thema Specials Schulen in Lübeck

Lübecks Schulen im Porträt

Anzeige

Die Grundschule deckt die erste bis vierte Klasse ab. 40 Einrichtungen gibt es in Lübeck, mit individuellen Angeboten und Profilen.

In den 14 Lübecker Gemeinschaftsschulen lernen Schüler verschiedener Schularten - etwa Realschule und Gymnasium - gemeinsam.

An den berufsbildenden Schulen gibt es eine Vielzahl von Angeboten, von der Ausbildung bis zum Studium.

Die sieben Lübecker Gymnasien (5. bis 12. Klasse) haben ganz unterschiedliche Traditionen und Angebote.

Mit diesen Galerien können Sie durch die Abi-Jahrgänge in Lübeck stöbern!

Wir stellen Gemeinschaftsschulen und Gymnasien in Segeberg vor - damit Eltern und Kinder einen Überblick bekommen.

40 Kitas im Kreis stellen sich vor - welche ist die richtige für Ihr Kind?

Eltern suchen die beste Schule für ihr Kind. Um die Entscheidung zu erleichtern, stellen die LN alle Grundschulen Ostholsteins vor.

Für die Viertklässler beginnt nach den Sommerferien eine neue Schulära. Damit Wahl der passenden Schule leichter fällt, stellen die LN Ostholsteins Regional- und Gemeinschaftsschulen sowie die Gymnasien vor.

Nachrichten aus dem Bildungswesen

US-Präsident Donald Trump hat es jetzt auf die Universitäten des Landes abgesehen. Auf Twitter droht er ihnen mit dem Verlust ihres Steuerprivilegs. In zu vielen Universitäten gehe es um “linksradikale Indoktrinierung” und nicht um Bildung, schreibt Trump.

11.07.2020

Abo-Shop - Abo bestellen

Ob in gedruckter Form morgens im Briefkasten oder digital als E-Paper am Bildschirm: Die Lübecker Nachrichten bieten eine Vielzahl unterschiedlicher Abo-Angebote.

Als niedersächsischer Ministerpräsident hatte Gerhard Schröder 1995 mit dem Satz “Ihr wisst doch ganz genau, was das für faule Säcke sind” für Aufregung gesorgt. Gemeint hatte er damals Lehrer. Inzwischen aber lobt er das Engagement dieser Berufsgruppe.

07.07.2020

Die Elite-Universität Harvard will im Wintersemester nur online unterrichten, andere US-Universitäten zum größten Teil. Das wird zu einem Problem für ausländische Studenten. Denn nach dem Willen der US-Regierung sollen sie das Land verlassen, wenn sie nicht an Präsenzunterricht teilnehmen bzw. teilnehmen können.

07.07.2020

Online-Bildung steht nicht erst seit Corona im Fokus – doch jetzt erst recht: Nordwestmecklenburgs Landrätin Kerstin Weiss (SPD) will die Kreisverwaltung mit E-Akten modernisieren.

06.07.2020
Anzeige

Für Millionen Kinder in armen Ländern haben die Schulschließungen in Corona-Zeiten furchtbare Folgen: Gerade Mädchen kehren oft nicht in den Unterricht zurück – und sind stark von Armut und Abhängigkeit bedroht. Man muss nun alles tun, eine “verlorene Generation” zu verhindern. Ein Gastbeitrag von der ehemaligen australischen Ministerpräsidentin Julia Gillard.

03.07.2020

Auf einen Blick: Alle Fotos und Impressionen haben wir in unseren Bildergalerien für Sie zusammengestellt.

Der Betrieb kommt in die Schule: Das Ausbildungsmobil „Fiete“ der Firmengruppe Schütt bietet Berufsorientierung. Jetzt konnten sich Achtklässler der Schule an der Wakenitz über Bauberufe informieren.

01.07.2020

Die Sommerferien stehen kurz bevor: Niedersachsen warnt vorsorglich seine Lehrer. Wer in einem Corona-Risikogebiet Urlaub macht, könnte im Fall der Quarantäne kein Entgelt bezahlt bekommen.

30.06.2020

Während der Corona-Krise lag vielerorts der Schulbetrieb über Monate auf Eis. Das darf nicht noch einmal passieren, sagt die Präsidentin des CDU-Wirtschaftsrats, Astrid Hamker. Für den Fall einer neuen Infektionswelle fordert sie einen Plan B.

29.06.2020

Die brasilianische Regierung um Präsident Jair Bolsonaro hat ihren ersten schwarzen Minister. Carlos Alberto Decotelli folgt auf Abraham Weintraub als Bildungsminister. Decotelli war einst Postdoktorand an der Universität Wuppertal.

26.06.2020
Anzeige