Menü
Anmelden
Wetter wolkig
22°/ 7° wolkig
Thema Specials Schulen in Lübeck

Lübecks Schulen im Porträt

Die Grundschule deckt die erste bis vierte Klasse ab. 40 Einrichtungen gibt es in Lübeck, mit individuellen Angeboten und Profilen.

In den 14 Lübecker Gemeinschaftsschulen lernen Schüler verschiedener Schularten - etwa Realschule und Gymnasium - gemeinsam.

An den berufsbildenden Schulen gibt es eine Vielzahl von Angeboten, von der Ausbildung bis zum Studium.

Die sieben Lübecker Gymnasien (5. bis 12. Klasse) haben ganz unterschiedliche Traditionen und Angebote.

Mit diesen Galerien können Sie durch die Abi-Jahrgänge in Lübeck stöbern!

Wir stellen Gemeinschaftsschulen und Gymnasien in Segeberg vor - damit Eltern und Kinder einen Überblick bekommen.

40 Kitas im Kreis stellen sich vor - welche ist die richtige für Ihr Kind?

Eltern suchen die beste Schule für ihr Kind. Um die Entscheidung zu erleichtern, stellen die LN alle Grundschulen Ostholsteins vor.

Für die Viertklässler beginnt nach den Sommerferien eine neue Schulära. Damit Wahl der passenden Schule leichter fällt, stellen die LN Ostholsteins Regional- und Gemeinschaftsschulen sowie die Gymnasien vor.

Nachrichten aus dem Bildungswesen

Der Hort „Neptuns Kinnings“ in Boltenhagen wird für 460 000 Euro umgebaut. Danach soll er genug Platz für 160 Kinder bieten und neuesten Brandschutzvorschriften entsprechen.

23.05.2019

Service - Anzeige aufgeben

Ihr Weg zur Anzeige in den LN ist unkompliziert: Sie können Anzeigen telefonisch, online oder vor Ort aufgeben. Alles, was Sie rund um das Thema Anzeigen wissen müssen, ist hier zusammengefasst!

Anlässlich des 70. Geburtstages des Grundgesetzes würdigt Bildungsministerin Anja Karliczek in einem Gastbeitrag für das RedaktionsNetzwerk Deutschland (RND) die Wissenschaftsfreiheit. „Dazu gehört auch die Zumutung anderer Meinungen“, schreibt sie.

23.05.2019

Jahrelang lehnten die Gewerkschaften ein Lehrer-Arbeitszeitmodell ab. Jetzt kommt Bewegung in die Sache. Der Philologenverband fordert vom Land, die Arbeitszeit der Pädagogen zu erfassen.

17.05.2019

In Österreich sind Kopftücher an Grundschulen künftig verboten. Nun ist die Diskussion darüber auch in Deutschland entflammt, die Integrationsbeauftragte will ein solches Verbot prüfen. Dafür bekommt sie nicht nur Zuspruch.

17.05.2019

Die Bafög-Erhöhung ist beschlossen – die Studenten mussten lang genug darauf warten. Doch ist die Reform nachhaltig? Nein, kommentiert Tobias Peter – und sieht noch jede Menge weiterer Baustellen im Bildungssystem.

17.05.2019

Abo-Shop - Abo bestellen

Ob in gedruckter Form morgens im Briefkasten oder digital als E-Paper am Bildschirm: Die Lübecker Nachrichten bieten eine Vielzahl unterschiedlicher Abo-Angebote.

Das Bafög wird erhöht – und zwar um einen respektablen Zuschlag. Das hat der Bundestag jetzt beschlossen. Aber gelingt es auch, dass künftig wieder mehr Studenten die Förderung erhalten? Kritiker der Reform bezweifeln dies.

16.05.2019

Hessens Kultusminister Alexander Lorz (CDU) sagt, die Kritik der Schülerinnen und Schüler sei sehr allgemein formuliert. Fachleute seien sich aber bisher sicher, „dass es kein unzumutbares Niveau gab“.

08.05.2019

Die Behörde beklagt, dass Bundesmittel nicht für zusätzliche Studienplätze genutzt worden seien. Sie fordert, dass der Bund ein Kündigungsrecht für diesen und andere Pakte erhält.

08.05.2019

Schleswig-Holsteins Schülerinnen und Schüler sollen in Mathematik besser werden. Das hat sich CDU-Bildungsministerin Karin Prien vorgenommen. Sie habe auch bereits einen „Masterplan“ dafür.

03.05.2019