Menü
Anmelden
Wetter Regen
14°/ 11° Regen
Thema T Travemünde

Aktuelle Nachrichten aus Travemünde

100 Jahre Sicherheit: Die Wasserschutzpolizei Travemünde rüstet sich für die Zukunft. Innenstaatssekretär Torsten Geerdts kündigt zukunftsfähige Struktur für die Standorte im Norden an.

01.10.2019

Videos - Alle Videos

Videos aus Lübeck und der Region finden Sie im LN-Video-Center. Darüber hinaus gibt es hier aktuelle Videos zu Nachrichten aus Deutschland und der Welt.

Politik-Rentner Wolfgang Bosbach war zu Gast im Travemünder Maritim. Das CDU-Urgestein diskutierte über seine Partei und kritisierte auch die Bundesregierung.

30.09.2019

Mehr als 60 Jahre lang fuhren Doppelstockbusse der LVG zwischen Innenstadt und Travemünde. Die meisten wurden aus Berlin übernommen. Heute gibt es nur noch einen Doppeldecker für Stadtrundfahrten.

29.09.2019

Erstmals hat das Lübecker Polizeirevier in Travemünde einen Verkehrssicherheitstag zur Ablenkung vom Straßenverkehr organisiert – mit teils sehr beeindruckenden Aktionen.

24.09.2019

Alles wieder anders in Travemünde: Die Bänke zwischen Priwallfähre und Ostpreußenkai haben keine Lehnen mehr. Zwar sitzen Einheimische und Touristen nicht mehr so bequem, dafür können sie jetzt wieder störungsfrei auf die Trave schauen.

23.09.2019

Abo-Shop - Abo bestellen

Ob in gedruckter Form morgens im Briefkasten oder digital als E-Paper am Bildschirm: Die Lübecker Nachrichten bieten eine Vielzahl unterschiedlicher Abo-Angebote.

Lübecks größter Terminal bekommt einen neuen Platz für Schiffe. Am Skandinavienkai wird Anleger 5 umgebaut – zum größten Doppelstock-Fähranleger an der Ostsee. Kosten: 40 Millionen Euro.

19.09.2019

Seltsame Parolen haben Unbekannte auf eine Lagerhalle auf dem Priwall in Lübeck-Travemünde geschmiert. Was es damit auf sich hat, ist unklar. Der Staatsschutz hat die Ermittlungen aufgenommen.

18.09.2019

Mehr als 26 000 Stunden haben die Rettungsschwimmer der beiden Organisationen ehrenamtlich geleistet. Im Vergleich zu 2018 war es eher eine ruhige Saison mit deutlich weniger Einsätzen in Travemünde als im Vorjahr.

18.09.2019

Einige Sitzbänke an Bootsliegeplätzen im Ostseebad sind mit dem Rücken zur Wasserseite platziert. Der Grund: Die Bootseigner fühlen sich von den Passanten beobachtet und belästigt.

13.09.2019