Menü
Anmelden
Wetter wolkig
25°/ 12° wolkig
Thema AfD in Schleswig-Holstein

AfD in Schleswig-Holstein

Alle Artikel zu AfD in Schleswig-Holstein

Jetzt ist es amtlich: Mit nur wenigen Abweichungen von den vorläufigen Zahlen hat der Landeswahlausschuss am Mittwoch in Kiel das endgültige Ergebnis der Europawahl für Schleswig-Holstein festgestellt.

12.06.2019

Doris von Sayn-Wittgenstein hat Werbung für einen rechtsextremen Verein gemacht und wurde deshalb von dem AfD-Landesvorsitz in Schleswig-Holstein ausgeschlossen. Dagegen wehrt sie sich nun vor Gericht.

07.06.2019

Die Grünen werden bei der Europawahl mit Abstand stärkste Partei in Schleswig-Holstein. Die CDU fällt zurück, die FDP bleibt schwach. Zerreißt das am Ende das Kieler Jamaika-Bündnis?

27.05.2019
Norddeutschland

Europawahl in Schleswig-Holstein - CDU und SPD enttäuscht, Grüne jubeln

CDU und SPD sind vom Wähler bei der EU-Wahl abgestraft worden. Die Grünen gewinnen. Mindestens drei Schleswig-Holsteiner dürften ins Europaparlament einziehen.

26.05.2019

Im Landtag gibt es neuen Streit zwischen der AfD, SPD und den anderen Fraktionen. Diesmal geht es um die Besetzung des Richterwahlausschusses.

17.05.2019

An den Straßen im Land soll es bunter werden – zugunsten der Insekten. Das fordert die AfD. Sie hat einen entsprechenden Antrag für die nächste Landtagssitzung eingereicht.

06.05.2019

Der ehemalige Europa-Politiker und Kanzlerkandidat Martin Schulz rührt zur Europa-Wahl am 26. Mai in Lübeck die Werbetrommel für die SPD. Vor mehr als 80 Leuten sprach er im Café Ulrich’s über Gefahren für die Demokratie durch Nationalisten.

30.04.2019

Die AfD will die umstrittene Ex-Landesvorsitzende Doris von Sayn-Wittgenstein trotz Rückschlägen weiter aus der Partei werfen. Der Fall der Kieler Politikerin kommt vors Bundesschiedsgericht, beschloss der Bundesvorstand der Partei.

30.04.2019

Der AfD-Bundesvorstand will den Parteiausschluss der früheren schleswig-holsteinischen AfD-Landesvorsitzenden Doris von Sayn-Wittgenstein (64) jetzt vor dem Bundesschiedsgericht durchsetzen.

30.04.2019

Der vom AfD-Bundesvorstand angestrengte Parteiausschluss der früheren schleswig-holsteinischen AfD-Landeschefin Doris von Sayn-Wittgenstein ist in erster Instanz gescheitert.

29.04.2019
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10