Menü
Anmelden
Wetter wolkig
15°/ 7° wolkig
Thema Ahrensbök

Ahrensbök

Alle Artikel zu Ahrensbök

Die Fraktionen der Ahrensböker Gemeindevertretung geben ein klares Votum für das umstrittene Neubaugebiet Löhnskoppel ab. Nach einer turbulenten Sitzung Anfang Juli können jetzt Bedenken angemeldet werden. Gleichzeitig erhebt sich Protest gegen eine Bebauung am Amselweg.

31.08.2018

Riesenfreude bei 16 Kinder- und Jugendsportmannschaften im Jahn-Stadion des ATSV in Stockelsdorf. Gejubelt wurde am Montag aber nicht über Tore und Punkte. Die Teams sind die Gewinner der Trikot-Aktion „Die Sparkasse Holstein kleidet die Sportjugend ein“.

28.08.2018

Die Ausstellung „Was konnten sie tun? Widerstand gegen den Nationalsozialismus 1939 bis 1945“ ist bis zum 2. Dezember in der Gedenkstätte Ahrensbök zu sehen. Bei der Vernissage am Sonntag würdigte Pastor Thomas Vogel mit Georg Elser und Hans Oster beispielhaft zwei der Couragierten.

27.08.2018

In der Gedenkstätte Ahrensbök wird eine neue Sonderausstellung mit dem Titel „Was konnten sie tun?“eröffnet. Sie dokumentiert den Widerstand gegen die Nazis. Zum Auftakt spricht am Sonntag, 26. August, um 15 Uhr Pastor Prof. Thomas Vogel über zwei Männer des Widerstands.

23.08.2018

Die Gemeinden im Kreis Ostholstein setzen auf Kontinuität. Bei der Mitgliederversammlung des Schleswig-Holsteinischen Gemeindetages (SHGT) wurde Ratekaus Bürgermeister Thomas Keller einstimmig als Kreisverbandsvorsitzender bestätigt. Erster Stellvertreter bleibt Andreas Zimmermann (Ahrensbök).

23.08.2018

Dicke Rauchwolken wälzen sich über Ahrensbök. Es ist ein echtes Feuer, das da auf der Amtswiese lodert. Ein Zimmerbrand in einem Container. Während ihres 7. Sicherheitstags verblüfft die Ahrensböker Feuerwehr am Sonntag mit spektakulären Vorführungen Hunderte Besucher.

20.08.2018

550 Kilometer in drei Wochen: Dieses Ziel haben sich Christine Gohlke (52) und Jan Poppinga (64) gesetzt. Das Paar aus Ahrensbök geht den umgekehrten Weg nach Polen, den am Ende des Zweiten Weltkrieges viele Flüchtlinge zurückgelegt haben. Ziel ist die Partnergemeinde Gramenz.

18.08.2018

Anwohner zahlen nicht mehr für den Straßenausbau: Die Wangelser Gemeindevertretung hat in ihrer jüngsten Sitzung einstimmig beschlossen, die Beiträge abzuschaffen. Andere Kommunen im Kreis haben sich ebenfalls schon dafür entschieden. Doch es gibt auch Kritik am neuen Modell.

17.08.2018

Gnissau/Kellenhusen/Burg - Großfeuer vernichtet Haus in Gnissau

Die Feuerwehren im Kreis Ostholstein kommen nicht zur Ruhe. Alarme schreckten die Wehren in Gnissau, Kellenhusen und gleich drei Mal in Burg auf Fehmarn auf. In einem Fall mussten die Feuerwehrleute einen Großbrand bekämpfen.

Weil ein 18-Jähriger Butterfly-Messer im Internet bestellt hatte, wurde am Mittwoch am Amtsgericht Eutin wegen unerlaubtem Waffenbesitz gegen ihn verhandelt. Der junge Mann gab an, dass er Messer sammele, sich vor dem Kauf aber nicht mit dem Waffengesetz befasst habe.

15.08.2018

Seit gestern klingeln die Telefone unaufhörlich, Mails trudeln zuhauf ein: Der offizielle Anmeldungsbeginn in der Eutiner Volkshochschule hält die neue Leiterin Annette Rudolph (Foto) und ihre Kolleginnen Birte Petersen und Kirsten Scheuch ordentlich auf Trab. 600 Kurse sind im Angebot.

15.08.2018
Ein leerstehendes Einfamilienhaus ist am Mittwoch bei Ahrensbök im Kreis Ostholstein niedergebrannt.
1 ... 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20