Menü
Anmelden
Wetter Regenschauer
15°/ 9° Regenschauer
Thema Ahrensbök

Ahrensbök

Alle Artikel zu Ahrensbök

Ein Turnier der historischen Bogenschützen fand jetzt auf dem Museumshof des Oldenburger Wallmuseums statt. In einem spannenden Stechen gelang es Fynn Pautke aus Malente, Stefan Bartels aus Ahrensbök beim ballistischen Bogenschießen zu besiegen.

09.07.2018

In der Halle, in der normalerweise gebuddelt wird, ging es feierlich zu. Im Bau-Ausbildungszentrum Ahrensbök erhielten 143 Lehrlinge der Berufe Straßenbauer, Kanalbauer und Betonbauer ihre Abschlusszeugnisse. Sie alle sind den Baubetrieben sehr willkommen.

07.07.2018

Unter dem Motto „Deine Meine Eine Welt“ haben die knapp 600 Kinder und Jugendlichen der Arnesboken-Schule ihr großes Schulfest gefeiert. Die Klassen präsentierten Spiele, Typisches und Kulinarisches aus aller Welt, zudem gab es Musik und Vorführungen.

06.07.2018

Die Gemeinde Ahrensbök will und muss wachsen. Das geht aber nur, wenn sie Bauland ausweist, um die Nachfrage zu befriedigen. Dafür hat die Kommunalpolitik die Löhnskoppel ausgeguckt. Doch dagegen regt sich massiver Widerstand, wie sich in der Planungsausschusssitzung zeigte.

06.07.2018
Bei einer Kollision eines Betonmischers mit einem Cabriolet sind bei Ahrensbök im Kreis Ostholstein zwei Menschen schwer verletzt worden.

Drei Tage lang feierte Ahrensbök das Heimatfest. Es war ein Kraftakt für die Ahrensböker Gill vun 1490, die das Fest zum zweiten Mal komplett in eigener Regie auf die Beine stellte. Höhepunkt für die Ahrensböker war der Festumzug am Sonntag. Eine teure Angelegenheit.

02.07.2018

Das Heck des Mercedes-Cabrios ist vollkommen zertrümmert. Bei einem schweren Auffahrunfall auf der Bundesstraße 432 bei Ahrensbök sind am Montagnachmittag ein 52-Jähriger und seine Beifahrerin (51) schwer verletzt worden. Ein Betonmischer hatte ihr Auto gerammt.

02.07.2018
Auf der Bundesstraße 432 bei Ahrensbök (Kreis Ostholstein) ist der Fahrer eines Betonmischers auf ein vor ihm stehendes Cabrio gefahren.

Die Ahrensböker Gill richtet von Sonnabend bis Montag wieder ihr traditionelles Heimatfest aus. Zum zweiten Mal richtet sie es in eigener Regie aus. Dabei bemüht sich die Gill, es nicht zum internen Schützenfest, sondern zu einer Veranstaltung für die ganze Familie werden zu lassen.

27.06.2018

Das Gymnasium am Mühlenberg (GaM) ist in einem baulich schlechten Zustand. Die Stadt Bad Schwartau muss über eine Komplett-Sanierung oder einen Schulneubau entscheiden. An den Kosten sollen sich nach Möglichkeit auch die Nachbargemeinden Ahrensbök, Stockelsdorf und Ratekau beteiligen. Grund: 60 Prozent der Schüler kommen aus dem Umland.

22.06.2018
1 ... 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20